Frage von owaso, 57

Hauskauf von eigenem Sohn – Mein Sohn hat ein ein Haus voll finanziert. Der Kredit ist fällig, er aber pleite. Ich möchte das Haus kaufen, was muss ich tun?

Antwort
von peterobm, 28

zunächst die Raten bedienen und einen RA-Notar aufsuchen wegen dem Kaufvertrag und Umschreibung

Kommentar von martinzuhause ,

da kann auch ein RA oder notar nichts machen. hier sagt die bank die das haus finanziert hat was damit passiert

Kommentar von peterobm ,

das wäre für mich der nächste Schritt; die Bank. Vater hat Eigentum als Sicherheit; wenn er die nicht schon gegeben hat

Antwort
von herja, 31

Mit der Bank einen Termin vereinbaren und erklären, dass du das Haus kaufen möchtest.

Kommentar von peterobm ,

die Bank tätigt keinen KV noch die Eintragung

Kommentar von martinzuhause ,

aber die bank entscheidet ob du das haus bekommst. dem sohn gehört da nichts bevor es abbezahlt ist. solange gehört alles der bank

Antwort
von martinzuhause, 24

dich an die bank wenden die es finaziert hat. die werden dir sagen was es kosten wird

Antwort
von DerGeodaet, 21

Hallo,

da hilft nur ein Gespräch mit der Bank. Wenn sie zustimmt, geht der Weg zum Notar.

Antwort
von Liesche, 26

Ihr müßt zum  Notar, um dort den Kaufvertrag zu machen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten