Frage von gasar, 20

Mus ich meine Vermieterin und mögliche Käufer in das Haus, in dem ich eine Wohnung gemietet habe rein lassen?

Mus ich meine Vermieterin und mögliche Käufer für das Haus in dem ich eine Wohnung gemietet habe reinlassen bzw wieviele Tage vorher muss sie mindestens bescheid geben das sie rein wollen in meine Wohnung? Reicht es nicht einmal reinzugehen einen Grundriss zu zeichnen und dem Käufern zu zeigen? Darf die Vermieterin Fotos von meiner Wohnung machen und sie in die Zeitung stellen bzw ins Internet. Es ist mir nämlich extrem unangenehm überhaupt jemanden reinlassen zu müssen(meine Wohnung ist kein Müllhaufen) weil ich mich sehr unwohl fühle wen jemand in meiner Wohnung ist und selbst Tage danach ich mich in meiner Privatsphäre sehr Verletzt fühle und es mir so Vorkommt als wäre jemand Eingebrochen.

Antwort
von Kuestenflieger, 20

normal human wären zwei wochen im voraus , damit sie sich frei nehmen könnten und etwas auf show die möbel positionieren. fotos machen ja - aber nur nach dem sie die dafür freigegeben haben.

Dann alle Interesenten an einem Tages Durchauf . Sind noch andere Mieter im Haus , dann einigen sie sich mit denen auf ein Datum .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten