Frage von ipk73,

Hauskauf, Schlüsselübergabe nach Notartermin

Hallo, wir haben ein Haus gekauft, Notartermin ist am Mittwoch, wie schnell geht das in der Regel mit der Bezahlung? Bzw. Gibt es ein Risiko wenn man schon vor der Zahlung renovieren tut? Sprich kann der Verkäufer dann noch einen Rückzieher machen? bzw. die Bank die Finanzierung zurückziehen? Wäre für viele Antworten Dankbar

Antwort von JoWaKu,

Nach der Unterschrift beim Notar ist ein Verkäufer-Rückzieher nicht mehr möglich.

Den Schlüssel muss ererst nach Erhalt des Geldes herausgeben. So was sollte man aber mit dem Notar besprechen und es sollte im Vertrag stehen.

.

"die Bank die Finanzierung zurückziehen"

nach ihrer schriftlichen Zusage m. E. kaum noch.

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community