Hauskauf in welchem Alter noch ok?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es ist eher eine Seltenheit, wenn Hauskäufer unter 30 Jahren alt sind. Für das Ansparen eines Eigenkapitals braucht man schließlich ein paar Jahre.

Ansonsten würde ich mir im Alter von 30 Jahren noch keine Sorgen machen, was passiert, wenn man alt ist.

Wenn Du dir aber doch Sorgen machst, dann legt zusätzlich jeden Monat ein paar EUR zur Seite. Dann könnt Ihr im Alter entsprechende Firmen beauftragen, die Instandhaltungen und Reparaturen übernehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

35 ist für einen Hauskauf doch nicht alt.

Meiner Meinung nach sollten die Darlehen bis zur Rente abbezahlt sein, dann paßt das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jetzt hast kinder die brauche viel raum?

wenn alles an finazierung und haus ok sind dann imme kaufen denn morgen wird es teuerer sein.

man kann ein haus später immer verkaufen? und dann eine eigentumsowohnung kaufen. aber es kommt immer anderes als man denkt

oder wohnt ihr jetzt super und günistg in miete?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Karo86
06.01.2016, 17:04

Wir haben vor mehreren Jahren eine Eigentumswohnung gekauft. Der Wunsch nach was grösserem ist jedoch da.

0