Frage von wuff345, 50

Hauskauf Haben wir noch eine Chance dieses Haus zu bekommen?

Hallo Ihr Lieben

Brauche bitte mal einen guten Rat:

Wir haben gestern ein Haus gesehen, dass uns sehr gut gefällt und ich habe eben angerufen zwecks Terminvereinbarung für eine Besichtigung. Habe auch gefragt, ob das Haus denn noch zum Verkauf stände. Makler sagte, der Kaufvertrag wäre noch nicht unterschrieben, aber er rechnet damit , dass nächste Woche alles über die Bühne geht. Ich solle mich nächste Woche noch mal melden, manchmal springen Käufer auch ab. Nun meine Frage: da das Haus wirklich genau unseren Vorstellungen entspricht, könnte man es den anderen Leuten noch "wegschnappen" wenn der Makler mitspielt mit einem einen Termin macht und wir den Kaufvertrag vor den anderen Leuten unterschreiben? Liegt die ganze Sache jetzt in den Händen des Maklers? Danke für schnelle Antworten und wünsche euch einen schönen Tag Alex

Antwort
von TrudiMeier, 50

Versuch erstmal mit dem Makler einen Besichtigungstermin zu vereinbaren. Falls ein Käufer noch abspringt.....usw. Du musst allerdings, trotz einer verbindlichen Zusage deinerseits, damit rechnen, dass du das Haus trotzdem nicht bekommst. Wer zuerst kommt.....usw.  S

Wenn allerdings das Haus bereits einem Käufer zugesagt wurde und nur noch die Formalitäten erledigt werden müssen, dann hast du schlechte Karten. Der Makler bzw. Verkäufer wird nicht dir zuliebe dem ersten Interessenten absagen. Es sei denn, du bietest mehr Geld......

Es wundert mich allerdings, warum das Haus noch im Bestand des Maklers angeboten wird, wenn es schon vergeben ist. Wenn es das aber noch nicht ist, wundert es mich wiederum, dass er euch auf nächst Woche vertröstet....

Antwort
von steinpilzchen, 36

Ich denke ehr nicht auch wenn der Makler das vielleicht machen würde (wäre aber nicht sehr seriös) es denke ich immernoch die Entscheidung des jetzigen Eigentümers und wenn der das nicht will weil ihm die anderen sympathischer sind oder so dann wird das auch nichts.

Antwort
von diePest, 46

Wenn es ein seriöser Makler ist, wovon mir jetzt ausgehen, habt ihr keine Chance da noch schnell was zu unterschreiben. Zumal ja auch die Finanzierung noch abgeklärt werden muss .. etc. 

Antwort
von Sansibar007, 40

Wenn Sie sich schon einig sind beim Preis und schon ein Termin beim Notar gemacht haben, dann wird das eher nix...

Antwort
von Snake34, 33

Ein seriöser Makler macht solche Geschäfte nicht. Das ist zwar für euch doof aber das Leben ist nun mal kein Wunschkonzert. 

Antwort
von MaggieundSue, 33

Zahle was drauf....überbiete...dann hast eventuell Glück!

Antwort
von xo0ox, 33

Dem Makler ist meist relativ egal wem er das Haus verkauft, aber er kann ja euch auch immer Gegenseitig überbieten lassen.

Antwort
von kenibora, 24

Weiß nicht wie und in welcher Form der Makler den Vorinteressenten den Kaufvertrag versprochen hat...? Grundsätzlich...machbar ist alles.... Warum soll der  , nehme an notarielle Kaufvertrag ,denn erst nächste Woche unterschrieben werden? Gibt ja auch Vorverträge, besteht einer?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten