Frage von jackoooo, 26

Hauskauf Besitzübergang Mieteinnahmen?

Hallo,

Habe ein Haus gekauft und im Vertrag wurde vereinbart Besitz, Nutzen und Lasten gehen nach Kaufpreiszahlung über.

Kaufpreis wurde am 02.10 gezahlt und beim VK angekommen.

Jetzt die Frage bekomme ich die Mieteinahmen von Oktober vom VK zurück? Oder entfällt mir das Recht da? Weil dann hääre Mann ja 1 Monat Mieteinahmen verschenkt quasi.

Kennt sich jemand aus oder hat schon Erfahrungen gesammelt ?

Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von baghera, 17

es könnte ja auch sein, dass du neuer eigentümer bist, aber der vermieter ist z.b. eine gesellschaft oder die mieteinnahmen sollen an deine tante gehen... da gibts viele varianten. was steht denn im kaufvertrag??   das weiß doch hier keiner!

Antwort
von schelm1, 18

Die Oktobermiete steht Ihnen vom verkäufer zu. Sie sollten in einem geminsamen Schreiben (Käufer/Verkäufer) den Mieter anweisen, die Miete künftig mit befreiender Wirkung ausschließlich auf Ihr Konto, als dem neuen Vermieter,  zu überweisen.

Kommentar von jackoooo ,

Jo wird anteilig aufgeteilt die Oktobermiete.thx

Antwort
von kenibora, 26

Kenne den notariellen Vertrag nicht....niemand kennt ihn ausser Du! Stell die Fragen an den Notar

Kommentar von Theoredar ,

Alle Beteiligten sollten den Vertrag kennen außer ihm :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten