Hauskatze paaren lassen-wie?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du willst keine Antworten sondern eine Bestätigung, daß Du richtig handelst. Die Tierschützer unter uns haben Dir ihre Meinung dazu gesagt. Wenn Dir die nicht passen, bist Du auf GF vielleicht verkehrt.

Wenn Du soviel Ahnung hast, dann weißt Du auch, wieviele herrenlose Tiere draußen und im Tierheim ihr Leben fristen. Reih Dich doch ruhig in die Vermehrergruppe ein, auf einen kommt es da sicher nicht mehr an. Deiner Katze tust Du jedenfalls keinen Gefallen, allenfalls Deinem eigenen Ego.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist einem Märchen aufgesessen, denn keine Katze der Welt muss erst einmal trächtig werden, bevor sie kastriert (und nicht sterilisiert wird).

Im Gegenteil, der Deckakt bedeutet Schmerz für eine Katze und die Aufzucht ihrer Babies ist purer Stress für sie.

Ansonsten sollten Katzenbabies ja erst im Alter von 12-14 Wochen von der Mutter und den Geschwistern getrennt werden und so lange musst Du für die Babies sorgen. Glaube mir, sie fressen Dir die Haare vom Kopf.

Also lass es lieber und lass Deine Katze kastrieren, damit hat sie ein unbeschwerteres und auch gesünderes Leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist gut für die Katze? Die Schmerzen des Decktakts? Die Schmerzen bei der Geburt? Der Stress bei der Geburt?

Es ist ein uraltes Ammenmärchen. Das Hunde oder Katzen mindestens 2mal Welpen haben sollen.

Lass es sein

 Du hast nicht genug Ahnung von einer Aufzucht eines Wurfes. Noch was alles an kosten auch dich zu kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tynulle
20.01.2016, 18:52

Tut mir leid aber ich habe nicht gefragt wie viel es kosten soll oder überhaupt ob ich es machen soll...Geburt ist ein natürliches Akt.Dann sollen Frauen auch aufhören zu gebären nur weil es Wehtut?Wie kommst du eig darauf,dass ich nicht genug Ahnung habe...?Kommt mir ziemlich beleidigend vor..Na deine Antwort hat mir gar nicht geholfen.

0

Tu der Katze das nicht an, für sie ist das decken schmerzhaft und die Geburt Stress pur. Was ist wenn sie die Kitten nicht akzeptiert? Dann musst du die Ersatzmutter spielen. Außerdem kostet es sehr viel Geld und nein, es hat absolut keinen Vorteil für die Katze, Kitten zu bekommen! Und du sollst nicht sterilisieren sondern kastrieren, das ist wichtig. Außerdem, warum hast du nur eine Katze? Katzen sind sehr soziale Tiere und müssen bei reiner Wohnungshaltung mindestens zu zweit gehalten werden. Also lasse sie kastrieren und suche schnellstmöglich einen Katzenpartner aus zum Beispiel dem Tierheim für sie!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tynulle
20.01.2016, 18:57

Ich habe zwei Katzen :D was ist mit euch los?Wenn ihr nicht weißt worauf ich frage warum schreibt ihr hier her?!Warum die Menschen die ne Britische oder Bengalische Katzen haben paaren dürfen bzw paaren sollten? :D 

Ich würde sie immer helfen falls sie braucht!!!!

0

das ist nciht gut für die katze. das ist gut für das portmonee des arztes, das ist aber auch alles. das kann bei nem großen wurf nämlich ein schweinegeld kosten


wenn du das unbedingt machen willst such einen kater der negativ auf fiv (aids) und felv (leukose) ist. beide krankheiten sieht man einer katze nicht an und sie enden immer mit dem tod.


informiere dich welche komplikationen während trächtigkeit und geburt auftreten können. du bist diejenige der das auffallen muss wenn was ist. und sie rechtzeitig zum arzt bringen muss.

du solltest im falle des falles auch die möglichkeit haben eine handaufzucht zu machen


in ihrem sinne wäöre es wenn du das ganze lässt, sie kastrierst und das dachfenster sicherst


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tynulle
20.01.2016, 19:25

Endlich ein schlaue Komentar.

Ich überlege es mir natürlich noch (aber will nicht mehr so viel Zeit lassen wenn sie nämlich immer rollt ist es für sie gefährlich )Ich war schon oft dabei wenn ne Katze geboren hat und beim ersten Wurf waren das immer max 3 Babys.Nur-wo soll ich nen Kater auftreiebn?

0

Was möchtest Du wissen?