Hauskatze impfen oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wohnungskatzen sollten gegen Katzenseuche und Katzenschnupfen geimpft werden:  Grundimmunisierung im Welpenalter und eine Auffrischung nach einem Jahr.

Weitere jährliche Impfungen sind nicht notwendig auch wenn die überwiegende Zahl der Tierärzte immer noch was anderes behauptet.

Was hingegen notwendig ist wenn man eine Wohnungskatze hat: eine zweite Katze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von palusa
02.07.2016, 16:49

Die impftiter sinken mit den Jahren.. irgendwann ist der Schutz weg.

Auch fast alle Menschen-Impfungen brauchen die Auffrischung

0

Impfen und besonders auch Entwurmen - denn durch Schuhe kann auch was eingeschleppt werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch.Du solltest sie trotzdem Impfen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte Hauskatzen nie alleine halten

Katzenschnupfen und -Seuche leben lange an der Luft. Die kannst in die Wohnung tragen. Deswegen sind die Impfungen Pflicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe meine reine HAUSkatze auch jedes Jahr geimpft! Man kann ja irgendwelches Zeugs auch in die Whg. schleppen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung