Frage von dasistsparta5, 74

Haushalt - was tun gegen stinkende Küchenwischlappen?

außer Wegschmeißen natürlich

Antwort
von NeuKoma, 33

Meinst du einen Spülschwamm oder wirklich Lappen? In beiden Fällen wirklich überlegen ob du diese nicht schnell ersetzt bekommst gerade aus Hygiene-Gründen. Im zweifelsfall handelt es sich um Stoff und kann einfach bei 90 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden. Natürlich geht auch direkt im Topf auskochen Wenn du nur eine geringe Menge an Lappen hast.

Ich persönlich würde bei Geruch eher zum Wegwerfen tendieren. Da man nie sicher sein kann sämtliche Bakterien rauszuwaschen/loszuwerden.

Kommentar von dasistsparta5 ,

Thx. Es handelt sich um irgendwelchen Styntetikstoff.

Antwort
von Gestiefelte, 10

Ich benutze manchmal zwei Lappen am Tag oder mehr. Wenn ich einen Tag habe, wo ich viel koche und/oder backe.

Die Lappen sollten gut irgendwo trocknen und dann in die Wäsche. Ich wasche solche Sachen mit Unterwäsche und Handtüchern auf 60°C

Wenn ich mal nicht koche, trotzdem einen Lappen benutzt habe, lasse ich den in der Küche trocknen und nutze ihn am nächsten Tag nochmal.

Nasse Sachen fangen an zu stinken.

Ich trenne übrigens ganz streng in Küche und Bad/Toilette, würde mit meinen Küchenlappen niemals was anderes putzen, als meine Küche. Da bin ich komisch.

Antwort
von BEAFEE, 13

Weg schmeissen wäre natürlich die 1.te Wahl....regelmäßig wechseln, sooo teuer sind die Lappen ja nun nicht...

Alternativ einfach mit in den Geschirrspüler....

Antwort
von graystorm, 20

ordendlich mal in der waschmaschine durchwaschen

Antwort
von scheggomat, 27

Bei 60 bis 95 Grad waschen, ganz einfach. 

Antwort
von Goodnight, 11

Lappen täglich wechseln.

Antwort
von billy02, 10

Hallo,ich würde die Lappen sammeln und mit Aufnehmer alle zusammen bei 60grad waschen,lg.

Antwort
von anitari, 20

Nach dem Gebrauch gründlich ausspülen und zum trocknen aufhängen, nicht zusammengeknüllt in die Spüle legen.

Des weiteren, je nach Material, mit zur 40grad-Wäsche in die Waschmaschine geben.

Und/oder natürlich öfter wechseln.

Antwort
von ixijoy, 16

du musst den lappen häufiger wechseln. grob auswaschen, trocknen lassen und sammeln. hast du einen berg zusammen kannst du die waschmachine bei 40 grad mit vollwaschmittel laufen lassen. ansonsten kannst du lappen zwischendurch auch in händedesinfektionsmittel legen, sofern du hierzu kostenfreien zugang hast.

Kommentar von Gestiefelte ,

Bite Bitte NICHT in Händedesinfektionsmittel! Dies ist eine HAUTdesinfektion, welche NICHT auf Flächen/Textielien wirkt!

Wer z.B. Hautdesinfektion auf eine Toilette kippt, könnte auch Wasser nehmen. Hätte denselben Effekt: keinen.

Für solche Sachen braucht es eine andere Chemie.

Antwort
von josef050153, 2

Waschen in der Waschmaschine und total trocknen. Das Problem ist meist, dass diese Lappen nie richtig getrocknet werden.

Antwort
von Geniol, 12

Mikrowelle kann helfen.Die macht so ziemlich alles platt :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten