Frage von hawemue, 25

Hausfriedensbruch, Verstoß Abfallgesetz ja oder nein?

Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus mit 6 Wohneinheiten. Ich bin Eigentümer meiner Wohneinheit. Im Kellergeschoss befnden sich Heizungsraum und Hausanschlußraum(Gas; Strom;Wasser). Dese Räume werden von einem Mieter (nicht Eigentümer), zum Ablagern von Farbresten,Ablagern von Glasflaschen und Müll benutzt. Mit der Zeit wird es immerr mehr. Können die Eigentümer oder ein einzelner Eigentümer verlangen, dass diese Räume, durch Mieter, nicht betreten werden dürfen. Und kann man verlangen, dass die Schadstoffe und der Müll entfernt werden

Antwort
von kabbes69, 11

Wenn du Eigentümer bist, wird es wohl zu den anderen 5 Wohnungen auch Eigentümer geben, vermutlich auch eine Teilungserklärung, in welcher unter anderem die Nutzung der Kellerräume geregelt ist. Wenn der Vermieter berechtigt ist, den Keller zur Mitbenutzung zu vermieten, können die Miteigentümer dies nicht verbieten.  Es wird  vermutlich auch einen Hausverwalter geben, der im Bedarfsfall die Kommunikation zwischen den Beteiligten regeln sollte. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten