Frage von xdark99, 71

Hausdurchsuchung ohne Benachrichtigung wie sieht's aus?

Hallo,

hatte vor zwei Monaten jemanden gedroht ihn zu schlagen da er mir als aller erstes gedroht hat.

Nach dem Vorfall wurde das Opfer eine Woche später von einem Typen geschlagen.

Nun fand eine Woche später darauf bei mir eine Hausdurchsuchung, da das Opfer meinte ich hätte eine Verbindung mit dem Schläger.

Schläger wurde glaube ich nicht gefasst bis heute.

Laptop und Handy wurde bei mir beschlagnahmt mache mir über den Thema zwar keine Sorge aber weiß nicht wie es mit Zufallsfunde aussehen obwohl ich ebenfalls nichts drauf habe.

1 1/2 Monate um. Habe angerufen und gefragt wie es aussieht, die meinten bis jetzt alles gut wird noch ausgewertet, anscheinend sind noch andere Geräte vor Ort die beschlagnahmt wurden von anderen Personen.

Seit gute 2 Monaten habe ich keine Benachrichtigung erhalten.

Meine Fragen: Wie lange würde es noch dauern wenn die nichts finden würden?

Wie lange würde es dauern wenn die etwas finden würden?

Wie hole ich es ab, oder bringen die es mir?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Mignon4, 51

Das hängt vom Arbeitsanfall der Polizei/Staatsanwaltschaft ab und ob noch weitere Ermittlungen notwendig werden. Hier kann dir das niemand sagen. Ich denke, du mußt die Geräte selbst abholen.

Antwort
von papavonsteffi, 36

1. die Vorgehensweise ist absolut ok.

2. 2 Monate sind zu lang ...  wenn sie nichts finden, dann max. 2 Wochen!

3. Wenn etwas illegales drauf ist, sind deine Geräte weg ...  ein Richter wird entscheiden, ob du sie überhaupt wieder bekommst.

4. Natürlich musst du deine Sachen wieder selber abholen, oder meinst du, dass dir die Polizei die Sachen wieder schön brav bei dir vorbei bringt ???

Kommentar von xdark99 ,

Also meinst du die haben was gefunden? Weil die meinten wenn etwas sein sollte werden wir sie anrufen bzw. Benachrichtigen.

Kommentar von papavonsteffi ,

Wenn sie was gefunden haben, dann werden sie  DICH  als letztes Benachrichtigen. Dann wird erst einmal gegen dich ermittelt ...  und das kann dauern. Deshalb finde ich 2 Monate auch etwas zu lang.

Kommentar von cool2212 ,

wenn ge gen jemandem ermittelt wird muss ihn das gesagt werden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten