Frage von IchBinSchlauXD, 85

Hausaufgaben nicht verstanden , was tun?

Folgendes :

Ich hab die Hausaufgaben nicht verstanden da der Lehrer immer Aufgaben verändert und kombiniert damit man die nicht im internet findet. Ich hab zwar geguckt aber nichts gefunden. Schüler hab ich auch gefragt.. hatten auch kein Plan oder Lust zu machen.

Ich hab echt keine Ahnung und keinen Ansatz wo ich anfangen könnte, höchstens kann ich es versuchen (wird natürlich falsch sein).

Kann ich n zettel schreiben "xy hat die Hausaufgaben nicht verstanden [...].

Und von Eltern unterschreiben lassen? Kann der Lehrer noch was dagegen machen? Er erklärt halt nix bzw. Nur nach 100 mal nachfragen.. und er benotet die Hausaufgaben.

Es war ein "Schaltplan" von einer Schalt auf..

Antwort
von Nadschi, 51

Das ist der Sinn von hausaufgaben. Lehrer will sehen wie weit schüler sind.

Du hast es nicht verstanden, auch wenn es dir vielleicht unangenehm ist, ist keine schande. geh einfach so zur schule. Warte nicht bis der lehrer die hausaufgaben sehen will sondern geh auf ihn zu und sag dass du es nicht machen konntest, weil du es nicht verstanden hast. Vielleicht kriegst du ja DEN zündenden hinweis und kannst dich nochmal dran setzen?

Kommentar von thomsue ,

Ich bin Lehrer und akzeptiere nicht, wenn Schüler vor der Stunde bei mir auflaufen!
Wenn, dann 1-2 Tage vorher. Sonst leider Note 6

Kommentar von IchBinSchlauXD ,

Danke

Antwort
von beangato, 30

Versuchs einfach, zu lösen, soweit, wie Du kommst.

Bei uns gabs noch gar kein Internet, trotzdem mussten wir auch HA machen.

Schreib in der Sxhule immer mit und hör zu, dann wirst Du in Zukunft auch wissen, worum es bei den HA geht.

Kommentar von IchBinSchlauXD ,

Danke

Antwort
von viomio82, 47

Dann musst Du halt 100mal nachfragen. Das ist der Job von ihm Euch was beizubringen.

Kommentar von IchBinSchlauXD ,

ja

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community