Haus gemietet... was braucht man mit?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das kommt halt jetzt auch darauf an, wie dieses Häuschen ausgestattet ist.

Meistens sind ein paar Rollen Toilettenpapier da, ihr seid ja nur übers Wochenende, aber nehmt zur Sicherheit mal ein, zwei Rollen noch mit.

Lebensmittel werdet ihr einkaufen, mit Gewürzen, Salz, Zucker usw. ist das allerdings immer so eine Sache. In manchen Ferienhäusern wird das bereit gestellt bzw. gibt es Reste von den Vormietern. Um sicher zu gehen könnt ihr ja kleine Mengen abfüllen und mitnehmen.

Handtücher und Bettwäsche braucht ihr, falls sie nicht im Preis inbegriffen sind oder ihr sie extra gebucht habt.

Ansonsten brauchst du halt alles, was man normal so mit in den Urlaub nimmt an Klamotten und Toilettenartikeln.

Die meisten Ferienwohnungen/-häuser, in denen wir bis jetzt waren (und das waren viele!) haben zu wenig große Tassen. Wenn ihr also euren Kaffee gerne aus XXL-Bechern trinkt, nehmt zur Sicherheit noch welche mit, sonst seid ihr nur am Spülen! ;-))

Viel Spaß an eurem Wochenende!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@ Hexe hat schon richtig das wichtigste genannt.Außerdem ist ausschlaggebend wie ihr dort hin kommt.Fährt man zB. mit dem Auto kann man vieles mitnehmen egal ob es dringend gebraucht wird oder nicht.Fährt man mit der Bahn muss alles auf das allernotwendigste reduziert werden.Außerdem ist ein Wochenende nicht eine Ewigkeit und man kann auf viele Dinge verzichten.Ihr habt euch beide,paar Kleinigkeiten zu Essen und zu trinken und die Dinge des persönlichen Bedarfs reichen da schon aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstversorgerhäuschen?

Okay, Lebensmittel, Getränke, evtl vorsichtshalber Bettwäsche (ich weiß nicht, in den Unterlagen müsste stehen ob Bettzeug dort vorhanden ist).

Habt ihr dort eine Waschmaschine zur Verfügung? Dann Waschpulver. Wenn nicht, vorsichtshalber Rei aus der Tube (oder wie auch immer diese Handwäsche-Paste heutzutage heißt). Kann ja mal sein das man etwas auswaschen muss.

Verschiedene Klamotten, auch vorsichtshalber etwas Wärmeres. Ihr wisst ja nicht ob die Heizung dort gut funktioniert.

Klopapier und Kloreiniger würde ich empfehlen. 

Geschirrspülmittel, das Geschirr muss ja sauber hinterlassen werden.

Eventuell einen Reiniger zum Säubern (falls es weniger sauber als erwartet ist oder ihr das Häuschen sauber hinterlassen müsst).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein zwei Flaschen Pro Secco , und bereits vorbereitete Kanapees. Ein gut duftendes Raumspray, und einen Termin im nahe gelegenen Speiserestaurant !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das müsste doch aus der Beschreibung des Hauses hervorgehen, was da ist. Meistens sind die voll ausgestattet, mit Küche oder Kochnische, und sogar einer kleinen Grundausstattung, so dass man wirklich nur Lebens- und Pflegemittel mitnehmen muss.

Vor dem Lebensmittelkauf genau überlegen, was man an einem WE wirklich braucht, und falls man kochen will, kleine Gewürzdosen (Salz, Pfeffer) von zu Hause mitnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn ich ein ferienhaus miete, erkunde ich mich beim vermieter was alles drinn ist im haus (voll eingerichtete küche?) und ob bettwäsche und handtücher gestellt werden. mehr brauch ich im urlaub eh nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ausreichend Klopapier! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stellt euch zur sicherheit eine kleine Reiseapotheke zusammen mit Kopfschmerztabletten für den Notfall :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?