Frage von Flomac7, 51

Haus- und Anlagenschlüssel weg, was wird mein Vermieter von mir erwarten?

Hallo, ich habe letze Woche mein Schlüsselbund verloren und hatte auch schon einen teuren Besuch vom Schlüsseldienst, dessen Kosten allerdings von einer Versicherung übernommen wurden (^^). Nun ist es so, dass ich überhaupt keine Zweitschlüssel ausfindig machen konnte, was entweder daran liegt, dass ich nie welche bekommen habe oder die auch schon verloren habe und auch vergessen habe dem Vermieter bescheid zu geben, ich weiß es nicht mehr aber letzteres würde ich mir zu trauen.. Jedenfalls habe ich das Schloss der Wohnung und des Briefkastens schon selbst ausgewechselt, nur der Haus- und Anlagenschlüssel fehlt noch und da werde ich wohl nicht drum rum kommen dem Vermieter bescheid zu geben, nur was werden die Konsequenzen sein? Werde ich zwei neue Schlösser mit sämtlichen Schlüsseln für alle Mieter bezahlen müssen? Das würde mein Geldbeutel derzeit nämlich nicht ansatzweise zu lassen, da ich mich gerade auch noch zusätzlich auf einer schlimmen finanziellen Durststrecke befinde.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DerHans, 34

Wenn es ganz schlimm kommt muss die gesamte Schließanlage ausgewechselt werden. Dann geht das richtig ins Geld.

Es wäre ja auch möglich, dass dir der Schlüsselbund gezielt gestohlen wurde um nach einer Wartezeit dort einbrechen zu können.

Antwort
von ellaluise, 18

Wenn dein Schlüsseldienst von einer Versicherung (deiner ?) übernomen wird, vielleicht auch das Auswechseln des Haus- und Anlagenschloßes?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten