Frage von Edardstark, 38

Haupttriebwerke bei Flugzeugen und APU?

Warum brauchen die Haupttriebwerke die Hilfe der auxiliary power unit?(APU) (Hilfstriebwerk) um zu starten?
Kleine elektr. Energie würde doch ausreichen.

Expertenantwort
von ramay1418, Community-Experte für Flugzeug, 16

Die APU liefert einmal Druckluft für den Air Starter des Triebwerks. Nur damit gibt es genügend Energie, um das Triebwerk bis zur Zündung (rund 15%) hochzudrehen. 

Das ist mit einem Elektrostarter nicht zu schaffen. Früher gab es mal Kampfjets, die im Nosedome des Engines einen Elektrostarter hatten, aber bei den zivilen Triebwerken funktioniert das überhaupt nicht (mehr). 

Zum anderen liefert die APU ja auch Strom für die Bordsysteme und genügend Luftdurchsatz für die Klimatisierung der Kabine. Damit ist ein Flugzeug unabhängig von externer Versorgung, die ja erst einmal beigeschafft werden muss und auch mehr oder weniger viel Gebühren kostet. 

Und wenn ich nur eine kleine Batterie benötige, um den Elektrostarter der APU zum Drehen zu bringen und dann Strom und Druckluft zur Verfügung habe, wäre ein Elektrostarter fürs Triebwerk nur unnötiges Gewicht - und die Bordbatterien müssten auch noch größer und schwerer sein, um die nötige Leistung zur Verfügung zu stellen. 

Also ist ein Air Starter am Triebwerk heutzutage Standard, was aber nicht heißt, dass das für alle Zeiten so bleiben muss. 

Antwort
von SpitfireMKIIFan, 18

Tjheoretisch schon, aber wo sollte die herkommen? Im Modellflugbereich werden Turbinen mit kleinen Elektromotoren gestartet, die aber bereits dort schon den halben Triebwerkseinlass blockieren udn entsprechend sehr hohe Strömungsverluste erzeugen. Um dann einen mehrere hundert Kg schweren Verdichter und Turbine anzutreiben auf eine Mindestdrehzahl von einigen Tausend U/mind und dabei die enormen WIderstände durch die Strömung zu überwinden, dafür bräuchte es bereits Elektromotoren, die ebenfalls am Triebwerkseinlauf zu hohe Verluste erzeugen.

Deshalb verzichtet man darauf und greift entweder auf Bodenstartgeräte zurück oder eben jene APU, die klein genug ist, um mit einem Elektromotor gestartet werden zu können un ddann Pressluft erzeugen, mit deren Hilfe man etwas effektiver die MIndestdrehzahl erreichen kann.

Antwort
von Roderic, 12

Kleine elektr. Energie würde doch ausreichen.

Nein würde nicht. Dazu ist schon jede Menge Energie notwendig. In Form von Strom und Druckluft.

Würde man diese mit Batterien erzeugen wollen, wären diese schwerer als das kleine Hilfstriebwerk da am Heck.

Antwort
von DerPate19811, 30

Die Triebwerke müssen mit Druckluft auf eine mindestdrehzahl gebracht werden, um den verbrennungsprozess starten zu können. Die Energie zur Erzeugung dieser Druckluft wird von der APU erzeugt.
Übrigens erzeugt die APU die Energie für alle elektrischen Systeme an Bord, wenn die Triebwerke nicht laufen und das Luftfahrzeug nicht an die bodenstromversorgung angeschlossen ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community