Frage von DeCnJackZ, 62

Hauptsymptome bei Amalgamvergiftung?

Hallo,

Ich habe mir meine 5 Zahnfüllungen auswechseln lassen. Zuvor waren es Amalgamfüllungen. Jetzt sind es Kunststofffüllungen bzw. auch weiße Kassenfüllungen.

Ich habe gehört, dass es auch Amalgamvergiftungen gibt. Online habe ich dazu einiges gelesen.

Zum Beispiel, dass ein erfahrener Zahnarzt die Amalgamentfernung machen sollte. Doch ich frage mich, was eine ordentliche Amalgamenfernung ausmacht? Die Amalgambröckchen sind schon kreuz und quer geflogen. Geschluckt dürfte ich nichts haben. Aber ich möchte eben wissen was eine ordentliche Entfernung ausmacht.

Außerdem würde ich gerne wissen was die Hyuptsymptome sind bei einer Amalgamvergiftung. Denn die Listen der Symptome bei einer Amalgamvergistung, die online zu finden sind, sind sehr sehr lang. Doch es gibt bestimmt Hauptsymptome. Symptome die quasi immer auftreten, oder?

Antwort
von jersey80, 40

eine amalgamverfigftung gibt es nicht. wenn, dann eine "vergiftung" aufgrund des quecksilbers oder eine unverträglichkeit gegen einen der inhaltsstoffe in der amalgamfüllung.

zu den "hauptsymptomen" einer möglichen - wissenschaftlich nicht bewiesenen - schädlichkeit durch das im amalgam enthaltenen hg gehören nierenschäden, parkinson, neurodermitis, chronische kopfschmerzen ...

was auch bewiesen ist: menschen mit amalgamfüllungen wurden zu einer besseren lebensweise gezwungen (mehr bewegung usw.). es zeigte sich, dass die gleiche verbesserung der lebensqualität eingetroffen ist wie bei den patienten, die sich alle amalgamfüllungen teuer ersetzen ließen.

amalgamsanierungen sind streng genommen unseriös und sanieren nur die geldbörse des zahnarztes, nicht aber deine gesundheit. ich würde vor teuren und durch medikamente unterstützte amalgamausleitungen warnen - das grenzt an scharlatanerie.

es ist wissenschaftlich nicht bewiesen, dass amalgamfüllungen eine gefahr für den körper darstellen. außerdem wird durch die nahrung täglich hg aufgenommen.

Antwort
von sternenmeer57, 38

Kenn ich nicht, hab mir vor Jahren auch Alle entfernen lassen.Hatte mit und ohne keine Probleme.

Kommentar von DeCnJackZ ,

Ist sowieso eher eine Präventivfrage, sonst fange ich an mir Sachen einzubilden. Solche antworten wie deine gefallen mir also sehr gut xD

Kommentar von sternenmeer57 ,

Schön,das freut mich

Kommentar von jersey80 ,

ein bisschen naiv, das zu glauben, was einem gut gefällt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community