Frage von Janikkraus, 17

Hauptschule->Ausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik-> Abitur?

Hallo,

ich wollte mal wissen wie bzw. was für Möglichkeiten es gibt ein Abitur nachzuholen.

Kurze Infos über mich:

  • Ich bin 18 Jahre alt
  • wohne in Bayern (Grenze Hessen)
  • Habe eine Abgeschlossene Berufsausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik
  • ich habe 2013 meinen qualifizierenden Hauptschulabschluss gemacht

Leider habe ich damals nicht viel gelernt und konnte auch in der Ausbildung nicht den Mittleren Schulabschluss erlangen.

Jetzt zu meiner Frage, wie kann ich meine Bildungsabschlüsse nachholen sprich Realschulabschluss/Abitur? Ich arbeite momentan als Industriekaufmann (wurde so nach der Ausbildung übernommen) und Arbeite im Schichtsystem, daher habe ich nicht ganz so viel Zeit für Abendschulen ect.

Mir wurde schon vorgeschlagen an einer Fernschule "teilzunehmen", was aber sehr sehr schwer sein soll.

Gibt es auch andere Möglichkeiten wie z.B an eine Schule zugehen ect.?

Danke im Voraus für die Antworten.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von inventur, 11

Berufsfachschule dan BK wäre möglich

Kommentar von Janikkraus ,

Hallo,

danke erstmal für die Schnelle Antwort.

Ich will kein Fachabi machen sondern das normale Abitur.

PS: was meinten Sie mit BK?

Kommentar von inventur ,

Berufskolleg ! Dan musst du erstmal mitlerreife mach und dan abi ! PS mit der mittlerenreife durch Berufsabschluss kann man eh kein abi machen ! Hab das selbe wie gelernt daher weiss ich das

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten