Frage von raynorbane, 37

Hauptschule - Realschule - was ist besser?

Also beides haben ihre Vor und Nachteile aber was ist insgesamt besser? Die Hauptschule geht bei uns bis zur 9. Klasse und die Realschule bis zur 10. Klasse. Ich bin in der Realschule und ich glaub die Haupt ist irgendwie besser. Man muss nicht bis zur 10. in der Schule hocken und es ist einfacher oder was meint ihr?

Antwort
von CathyLinton, 26

Die Realschule ist eindeutig besser. Damit hast du bessere berufliche Chancen, da ein Hauptschulabschluss nicht so gut ist, wie ein Realschulabschluss. Da lohnen sich die 10 Jahre Schule dann auch :D

Außerdem hat man dann auch die Chance, nach der Realschule das Abitur zu machen. Das wäre noch vorteilhafter :)

Antwort
von Alexneumann, 18

Der Hauptschulabschluss (BBR) ist ein geringerer Abschluss als der Realschulabschluss (MSA), wenn du einen MSA hast, bietet dir das eine bessere Chance auf eine Ausbildung.

Antwort
von ersterFcKathas, 15

sory , aber das müßtest du eigendlich wissen , das ein realabschluß besser als ein hauptabschluß ist.

wenn es dir nur darum geht ein jahr eher daraus zu kommen ... ok... aber deinen chancen snd geringer

Antwort
von ellaellchen, 9

Natürlich ist ein Realschulabschluss höherwertig als ein Hauptschulabschluss. Mit letzterem hat man heutzutage kaum Chancen, aus gewissen sozialen Schichten und Verdienstklassen rauszukommen.

Ich frage aus reinem Interesse: wieso weißt du das nicht?

Antwort
von victoria1608, 9

Realschule!! Ist definitiv besser..was meinst du warum die Schüler die öfters kleben bleiben auf eine Hauptschule wechseln??

Antwort
von leon3221, 9

natürlich realschule.... wenn du nach der 9. gehst bekommst du eh kein job... bildung ist wichtig !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten