Hauptsächlich an alle (Ex-) Vegetarier: Umstieg vom Vegetarismus zum Fischesser?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

eine sehr gute entscheidung. Dir wird es besser gehen, du fühlst dich fitter und gesünder und wirst es auch.

Fisch
ist ein sehr gutes gesundes Lebensmittel das leicht verdaulich ist.
Damit anzufangen ist die beste wahl. Ich gehe angeln und fange mir den
Fisch selbst das ist mit das beste was man machen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wickedsick05
24.01.2016, 00:19

Danke für den Stern !

0

braucht man dazu irgend einen plan? was soll schiefgehen, was soll passieren?

der mensch ist genetisch gesehen ein "allesfresser" und kommt ohne großen firlefanz mit unregelmäßiger/ungleichmäßiger nahrungaus fast allen quellen gut zurecht. als ob dein magen und dein darm "verlernt" hätten, tierisches protein zu verarbeiten, sorry, das ist blödsinn.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von keepgoing1994
20.01.2016, 18:58

Hey Noname68. Danke für deine Antwort. Die Frage ist nicht unberechtigt, da ich lange Zeit Magenprobleme hatte und nicht alles vertrage. Ich denke schon, dass es für den Körper eine Umstellung ist.

0

Das musst du selbst mit dir bzw. deinem Körper ausmachen. Wir können nicht wissen was du verträgst oder nicht verträgst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das was früher nicht vertragen hast wirst du jetzt auch nicht vertragen bei mir ist es so !

Also wenn du früher den Fisch vertragen hast steht dem nichts im Wege und da aufpassen was du nicht verträgst und ist bei jeden anders oder bei manchen gar nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, du solltest es einfach auch ein bißchen nach deinem geschmacklichem Bedürfnis festmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach los essen! Wenn du keine Unverträglichkeiten hast, kannst du bedenkenlos dich wieder zum Mischköstler bewegen. Vorallem Fisch ist so ein ultra leckeres und gesundes Naturprodukt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung