Frage von Oxozes, 55

Hauptfestplatte in einen neuen PC eingebaut und nun will Windows wieder ne Lizenz?

Guten Tag, vor einiger Zeit hab ich mir mal einen neuen Computer gekauft und wollte die Hauptfestplatte von meinem alten Rechner in den Neuen einbauen. Dies tat ich auch und es hat alles wunderbar funktioniert. Doch jetzt ist unten rechts dauerhaft:

"Windows aktivieren Wechseln Sie zu den Einstellungen, um Windows zu aktivieren."

Schön und gut dachte ich mir, dann muss ich halt einfach nur den Lizenz Schlüssel neu eingeben. Lizenzschlüssel eingegeben und dann kam auch schon die Meldung das der Schlüssel bereits verwendet wurde. Windows 10 neu kaufen wollte ich jetzt eigentlich nicht.. Also meine Fragen sind: Warum brauche ich einen neuen Lizenzschlüssel wenn das aktivierte Windows doch auf der Festplatte ist und was sollte ich jetzt machen?

Ich danke schon mal im voraus für alle Antworten.

Beste Grüße

Antwort
von achtundsechzig, 26

Leider ist deine Windows-Lizenz an deine Hardware bzw. hauptsächlich an dein Mainboard gebunden. 

Willst du deine Lizenz wiederhaben, kannst du es mal mit dem Microsoft-Telefonsupport versuchen, anscheinend soll das funktionieren. Die zweite Möglichkeit wäre, dass du dir einen neuen Lizenzschlüssel kaufst, den bekommst du online je nach Version (Home oder Pro) schon für unter 30 Euro.

Expertenantwort
von compu60, Community-Experte für Computer, PC, Windows, 35

War da das kostenlose upgrade auf Win 10 drauf,? Diese funktioniert nur mit der Hardware des alten PCs. Da wirst du einen neuen Key brauchen. Oder du installierst dann wieder Win 7 oder 8, je nach dem was du vorher hattest.

Kommentar von Oxozes ,

Nein den Key hatte ich selber gekauft

Kommentar von henzy71 ,

Der Key, den du gekauft hast, gilt für einen PC und nicht für zwei (oder mehr)

Kommentar von compu60 ,

Wenn du den Key gekauft hast und du den PC wechselst, musst du den Key anscheinend vorher deinstallieren am alten PC. Lies dazu mal hier.

http://www.giga.de/downloads/windows-10/tipps/windows-10-lizenz-uebertragen-so-g...

Kommentar von xLukas123 ,

Nein, der kann übertragen werden. Da muss nichts deinstalliert werden.

Antwort
von Alekru99, 37

Momentan sind die Windows 10 Upgrade Lizenzen an deine Hardware gebunden. 

Expertenantwort
von xLukas123, Community-Experte für Computer, PC, Windows, 6

Moin,

hast Du Windows 10 auf deinem alten Rechner mit einem lokalen oder mit einem Microsoft-Konto verwendet?

Wenn es ein Microsoft-Konto war, dann solltest Du Windows 10 eigentlich auch auf deinem neuen PC verwenden können. Seitdem das Anniversary Update 1607 erschienen ist, kann man die Lizenz übertragen, da beim Update die Bindung an das Microsoft-Konto hinzugefügt wurde.

Wenn das mit dem Microsoft-Konto allerdings nicht der Fall war, solltest Du dort nochmal ein Microsoft-Konto einrichten, indem Du die Festplatte nochmal umsteckst.

Ein lokales Konto kann auch zu einem Microsoft-Konto umgewandelt werden: https://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Windows_10_lokales_Konto_in_ein_Microso...

Du öffnest dann auf deinem neuen PC die Einstellungen und wählst anschließend Update und Sicherheit => Aktivierung aus.

Dir wird dort erst mal angezeigt, dass Windows 10 nicht aktiviert wurde. In diesem Fall sollte es den Button Problembehandlung geben, welchen Du anklicken musst.

Danach wählst Du Ich habe kürzlich die Gerätehardware geändert aus. Anschließend gibst Du die E-Mail-Adresse und das Passwort deines Microsoft-Kontos ein.

Jetzt musst Du nur noch das Gerät auswählen, welches aktuell verwendet wird und auf aktivieren klicken.

Sollte es selbst damit nicht klappen, dann müsstest Du es mal mit der telefonischen Aktivierung versuchen.

Gruß
Lukas

Antwort
von errotech, 22

Und vorher brauchst du dir keine Sorgen zu machen dass du Windows nicht benutzen kannst. Du kriegst vielleicht nicht alle Updates, aber kannst windows weiterhin wie gewohnt nutzen. Das heißt du kannst ohne Lizenz Programme installieren und auch benutzen. Inwiefern du jetzt ohne Lizenz eingeschrenk bist weiß ich nicht aber ich benutze meinen Windows momentan noch ohne Lizenz und kann es ganz normal benutzen zumindest für meine Bedürfnisse

Antwort
von lol345, 16

Versuch mal deinen jetzigen einzugeben manchmal wird er trotzdem angenommen.

Wenn nicht musst du dir ein neuen Kaufen oder denn Windows Support fragen.

Antwort
von Alfamaennchen, 33

mach das bei dem aktivierungspunkt mit der alternative über telefon aktivieren. das sollte klappen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community