Frage von LillyTheKing, 37

Hauptcharakter sterben lassen?

Guten Abend.

Ich schreibe gerade eine Fanfiktion im Bereich Harry Potter.

Mein OC [Eigener Charakter], stellt eine, in den Büchern nicht als Mensch existierende Person da, die im letzten Band stribt.

Nun zu meiner Frage: Soll ich meinen Charakter am Ende der Geschichte [nach Vorlage des echten Buches] wirklich sterben lassen, oder ist es besser, einen Weg zu finden, um ihren Tod zu umgehen.

Kurz zu dem Charakter: Eine 1960 geborene Frau, die mit dem toten Regulus A. Black liiert war, und durch eine lang antrainierte Fähigkeit bisher immer an der Seite Harry Potters war. In den Büchern existiert diese Person ebenfalls, jedoch nicht wie in meinen Vorstellungen als Animagus, sondern als 'einfache' Eule, die im letzten band stirbt.

Ich hoffe, dass es nicht zu wirr war,

Liebe Grüße, Lilly

Antwort
von sommerfrage, 29
Nicht sterben lassen

Fände das zu traurig! Muss bei solchen Sachen (Dumbledores Tod,......) immer wie ein Schlosshund heulen! LOOL 

Oder sie kann nach dem sie umgebracht wurde wieder auferstehen! Als Geistereule? 

Sagst Du bitte Bescheid, wenn es so weit ist und wo ich es lesen kann?  ::-)

Antwort
von Eselspur, 28
Sterben lassen

Ich finde, am Ende haben grundsätzlich alle zu sterben... That is life!

Antwort
von Flammifera, 37
Sterben lassen

Hey,

ich bin auch sehr dafür, sie sterben zu lassen. Für mich persönlich sind geschichten immer schöner, wenn sie sich an den Canon halten, und gerade bei so einem wichtigen Chara sollte das so sein. Würdest du sie überleben lassen, dann wäre das zwar ein überraschendes, aber kein zufriedenstellendes Ende.

Eine Todesszene kann, gut geschrieben, in einem Leser extreme Emotionen wecken, vor allem, wenn er darauf nur gewartet hat oder vielleicht die Hoffnung hatte, es könnte in deiner FF anders sein. Das typische Happy End gibt es schon zu oft, das weckt, meiner Erfahrung nach, selten starke Gefühle.


Antwort
von rubinroteGwenny, 12

Also ich bin hin und her gerissen. Einerseits ist es in dem Buch so, obwohl ich mir gewünscht hätte, dass die Eule (ich schreibe den Namen nicht, wir wollen ja nicht spoilern) später wieder auftaucht und alle nur geglaubt haben, sie sei Tod. Ich mag es persönlich nicht besonders, wenn die Hauptperson stirbt.

Antwort
von Eisbarchen, 36
Sterben lassen

Es ist zwar meeeeeeeeeegaaaaaaaa traurig, dass Hedwig (also deine Person) stirbt, aber gehört zum Buch...und deshalb würde ich einfach mal sagen: ja, halt dich daran, auch wenn es mega traurig ist >.< ;)

Kommentar von Anonymusnalis ,

too :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community