Hauptbahnhof Münster, wer kenn sich mit den Gleisen aus?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Genau für Menschen wie Dich sind die Bahnhöfe, Gleise und Züge gut beschildert, weil es immer Leute gibt und geben wird, die einen Bahnhof zum ersten Mal benutzen und sich zurechtfinden müssen.

Du wirst feststellen, es ist kinderleicht, vorausgesetzt, Du kannst lesen.

Und für Analphabeten gibt es Leute, die man fragen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie an jedem anderen bahnhof auch, sind die gleise von 1 bis x durchnummerriert. von gleis 4 auf 14 sind eine treppe runter ein kleines stück fussweg und dann wieder eine treppe rauf - sollte in 10 minuten machbar sein.  wenn du dann zur richtigen zeit auf dem richtigen gleis bist, müsste dein zug dort angezeigt werden mit der richtung in die der zug fährt.  bist du noch nie zug gefahren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich gehe davon aus die Gleise sind beschriftet - du kannst lesen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Bahnhof ist nicht sonderlich groß. Daher sollten 10 Minuten locker ausreichen, um zum anderem Gleis zu kommen. Der Bahnhof ist auch mehr als übersichtlich. Daher kann man dir nicht viel sagen also, dass die Gleise ausgeschildert sind und dass die Züge angezeigt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung