Frage von Ilovegossipgirl, 39

Haupt- und Nebensatzbestimmung?

Hallo!

Es geht um folgenden Satz:

" Wir wissen aber noch nicht (HS), wie wir uns verhalten werden (NS1, 1.Grad) , wenn der Pfingstsonntag als gesetzlicher Feiertag abgeschafft wird (NS2, 2.Grad), um die Pflege alter und behinderter Menschen in den östlichen Bundesländern zu gewährleisten."

Stimmt das soweit? Gehört der letzte Satzteil zum NS1, 1.Grad?

LG und Danke!

Antwort
von imehl47, 24

Sinngemäß sollte es so sein, aber von der Grammatik her nein. Von der Nebensatzpositionierung her wird der Pfingstmontag abgeschafft, um die Pflege....zu gewährleisten. Und das meint ihr ganz offensichtlich nicht. Die Infinitivkonstruktion bezieht sich wegen der falschen Stellung auf einen anderen Sachverhalt.

Ich würde vorschlagen, den Satz umzustellen:     Sollte der Pfingstsonntag  .... abgeschafft werden, wissen wir noch nicht, wie wir uns verhalten werden, um die Pflege ..... zu gewährleisten.

Kommentar von Ilovegossipgirl ,

Das ist nicht mein Text, ich soll nur bestimmen, was Haupt- und Nebensätze sind. Umstellen  kann ich also nicht ;)

Gehört der letzte Satzteil also zum ersten oder zweiten Nebensatz?

Kommentar von imehl47 ,

So, wie der Satz oben steht, gehört die Infinitivkonstruktion (um zu gewährleisten....) leider zum NS 2. Grades (wenn der Pfingst...) Allerdings könnte das auch wieder Sinn ergeben, wenn man es ähnlich zur Abschaffung des Bußtags meint...

Antwort
von paulklaus, 4

Ich antworte mal ganz anders:

- wie wir uns... ---> Modal-NS,

- wenn der...---> Konditional-NS,

- um die.. ---> Final-NS .

pk

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community