Hattet ihr so was in eurer Kindheit und hat es euch irgendwie weitergebracht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also wir hatten damals einen. Allerdings kann man damit nicht allein spielen...man braucht schon jemanden der einkaufen kommt. Wenn Geschwister da sind oder die Eltern sich die Zeit nehmen ist es ein tolles Geschenk.

Wenn das Kind allein ist vielleicht eher eine Küche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Kinder hatten so einen Laden und verbrachten Stunden damit.
Mal war es ein Lebensmittel laden, dann ein Kleider laden, Spielzeug laden, Bastel laden, ...
Ich würde so einen jederzeit wieder kaufen, obwohl es viel Platz in Anspruch nimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte so einen und der War super! Ich habe so gerne mit dem Teil gespielt... meine Eltern haben es auch so süß gemacht (Obst und Gemüse aus Salzteig selber gemacht, kleine Gläser mit Honig und Marmelade usw...) ihr müsstet halt einfach mit der Gestaltung kreativ sein. Auf jeden Fall besser wie eine Spielkonsole!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ich hatte einen Kaufmannsladen. Und auch gern damit gespielt. 

Aber damals sind wir auch noch im Tante-Emma-Laden einkaufen gegangen. Ich hatte also einen direkten Bezug dazu. 

Ich glaube nicht, dass Kinder, die mit in den Supermarkt einkaufen gehen, sich vorstellen können, was ein Kaufmannsladen ist. 

Es sei denn, man geht nur in Bio-Geschäfte einkaufen. 

Ich würde eher ein Puppenhaus oder ein Postspielkasten empfehlen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwierig zu beantworten, die einen spielen sogar intensiv alleine, die anderen gar nicht.....es kommt auch darauf an, womit der Kaufmannsladen bestückt ist, z.B. eine Waage oder eine Kasse und eben alles mögliche zum Einkaufen, dafür sind unter anderem auch Naturmaterialien gut geeignet.....das Alter spielt auch eine Rolle....und - falls Du einen verschenken möchtest - ist es natürlich für jedes Kind toll, mit ihm gemeinsam zu spielen. Auch ein Aspekt, der dafür spricht, statt z.B. einer Spielekonsole. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich gebe ich Dir ja recht! Ein Kaufmannsladen ist sicher sinnvoller als eine Spielekonsole! Aber: was kann das Kind heute noch damit anfangen? Alleine damit spielen, sich selbst etwas verkaufen? Die Zeiten haben sich geändert und wirklich Freude wirst Du damit (leider) den wenigsten Kindern bereiten....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung