Frage von craazyshit, 142

Hattet ihr Angst danach schwanger zu sein?

Ich hatte vor 2 Tagen das erste mal Geschlechtsverkehr mit meinem freund. Ich nehme seit 2 Wochen regelmäßig sie pille und wenn habe ich sie 2 mal ausversehen 1 Stunde zu spät eingenommen. Wir hatten ungeschützt Sex. Aber am Anfang des Aktes hatten wir trockensex mit Kleidung und dann Unterwäsche . Kurz vor dem Orgasmus hat er ihn reingesteckt . Er War nur kurz drin ist aber in mir gekommen. Ich hab erst heute bemerkt durch eine Zyklus app das es genau an meinem fruchtbarsten Tag War . Seit dem habe ich ein ziehen im Bauch und gestern hatte ich Durchfall . Aber die pille nehme ich trotzdem noch normal . Sollte ich mir sorgen machen schwanger zu sein?

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für schwanger, 24

Hallo craazyshit

Wenn  man  die  Pille regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen  Durchfall hat   und  keine Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der  Pille beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14  Tage regelmäßig  genommen  hat,  die Pause  nicht  länger als  7  Tage  dauert  und man  am  8.  Tag  wieder mit  der   Pille  weitermacht, dann  ist  man auch  in  der  Pause  und sofort  danach,  zu  99,9%  geschützt. Wenn  das auf  dich  zutrifft, dann  kann  ich mir  nicht  vorstellen dass  du  schwanger sein  solltest.  .  Die  Pille  ist  eines der  sichersten   Verhütungsmittel und  wenn  ihr beide  gesund  seid könnt  ihr  auf das Kondom   verzichten und  du kannst  auch  in  ihr  kommen. Man  ist  auch  bei Erbrechen  und  Durchfall weiterhin  geschützt  wenn  man richtig  reagiert und  eine  Pille   nachnimmt, wenn  es  innerhalb von  4  Stunden nach  Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem Fall  nur  wässriger Durchfall.  

Die Pille um bis zu 3 Stunden später zu nehmen macht bei keiner Pille Probleme

Zyklus app

Kannst du vergessen. Wenn  man  die  Pille nimmt  hat  man  keinen Eisprung  und  daher auch   keine   fruchtbaren  Tage

Gruß HobbyTfz

Antwort
von Jeally, 34

Wenn du die Pille korrekt nimmst dann schützt sie zu mindestens 99,9%. Eine Schwangerschaft ist damit extrem unwahrscheinlich. Da die Pille ein Verhütungsmittel ist hattest du auch keinen ungeschützten Sex. Die Blutung in der Pillenpause ist übrigens keine Periode und sagt nichts über eine Schwangerschaft aus

Antwort
von schokocrossie91, 19

Du nimmst die Pille und hattest damit keinen ungeschützten Sex. Wer seinem Verhütungsmittel nicht vertraut, sollte den Sex erstmal lassen.

Antwort
von Seefuchs, 33

Mehrere Punkte: Wenn du die Pille nimmst hast du keinen Zyklus weil kein Eisprung.

Dann wenn du sie richtig nach Anleitung nimmst bist du geschützt.

Der Rest ist Einbildung.

Antwort
von laaaalleeeliui, 60

Die Sicherheit der Pille ist gefährdet, wenn du innerhalb 2 Stunden, nach Einnahme der Pille, dich übergibst oder Durchfall hast. Danach solltest du noch eine nehmen. 

Das mit einer Stunde Verzögerung ist nicht dramatisch.

Wenn die Periode aber bald nicht kommen sollte, frag lieber beim FA nach oder mache einen Schwangerschaftstest

Kommentar von Jeally ,

Erbrechen oder Durchfall können bis 4 Stunden nach Einnahme die Wirkungen der Pille beeinflussen. Die Blutung unter Pilleneinnahme ist keine Periode und sagt nichts über eine Schwangerschaft aus

Kommentar von sch0kolad3 ,

Sie verliert auch ihre Wirkung, wenn man Antibiotika nimmt.

Kommentar von Jeally ,

Nicht jedes Antibiotikum beeinflusst die Wirkung der Pille

Kommentar von craazyshit ,

Ich nehme die pille immer um 18:20 ich hatte aber erst am nächsten tag ungefähr um 14 Uhr Durchfall . Also brächten ich mir keine sorgen machen ?

Kommentar von Jeally ,

Wie schon gesagt kann Durchfall (hierbei ist nur wässriger Durchfall zu werten) und Erbrechen die Wirkung der Pille nur beeinflussen, wenn er innerhalb von 4 Stunden nach Einnahme auftritt. Dies war bei dir nicht der Fall, also brauchst du dir keine Sorgen machen. Was ich dir aber dringend rate ist deine Packungsbeilagen zu lesen, denn da steht all das drin

Kommentar von craazyshit ,

Ok Danke :)

Antwort
von sch0kolad3, 56

Es ist überhaupt nicht schlimm wenn du die pille eine Stunde später nimmst. Die pille ist eigentlich ziemlich sicher. Von 100 Frauen die die pille nehmen, sind in einem Jahr 0,1 schwanger geworden.

Kommentar von craazyshit ,

Ja ich weiss nur nicht ob ich mir sorgen machen sollte weil es der fruchtbarste Tag War .

Kommentar von laaaalleeeliui ,

Wenn du weiter regelmäßig die Pille nimmst (ich glaub bis max einer Verzögerung von 4 Stunden) sollte alles in Ordnung sein. Mit der Fruchtbarkeit hat das eher wenig zu tun ;)

Wenn aber bei der eigentlichen Pillenpause keine Periode auftritt, würde ich zum Arzt gehen

Kommentar von sch0kolad3 ,

Ja, aber es ist doch "nur" eine app

Kommentar von sch0kolad3 ,

Nein...die pille ist nur sicher, wenn man sie innerhalb von 12 h nach der normalen Zeit einnimmt.

Kommentar von Jeally ,

Es kommt ganz auf die Pille an wie viel Zeit man nach der normalen Einnahmezeit hat um die Pille noch zu nehmen. Für jede Pille steht dazu eine Angabe in den Packungsbeilagen. Wenn man die Pille nimmt bekommt man keine Periode mehr. Man bekommt lediglich eine künstliche Blutung (Hormonentzugsblutung), die nichts über eine Schwangerschaft aussagt

Antwort
von mrssalihi, 40

Warte deine Periode ab wenn ich sie nicht kommt zum FA

Kommentar von Jeally ,

Die Blutung unter Pilleneinnahme ist keine Periode und sagt nichts über eine Schwangerschaft aus

Antwort
von Wissensdurst84, 25

Also ich hatte noch nie Angst dass ich schwanger werde :), aber ich bin auch ein Mann und mein Anus bleibt Jungfrau:)

Kommentar von nameistname ,

Wow xD

Kommentar von Wissensdurst84 ,

Spaß muss auch mal sein. Nicht alles so ernst sehen XD

Kommentar von sockenblume ,

Okay das war echt witzig 😂😂👌🏼

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community