Frage von Trimadi, 34

Hatten grad eine Verkehrskontrolle mitm Auto. Kann das auch mit dem Fahrrad passieren, falls doch und ich igno das was passiert?

Expertenantwort
von elenano, Community-Experte für Fahrrad, Fully, Hardtail, ..., 21

Ja das kann passieren. Wenn das Fahrrad nicht verkehrssicher ausgestattet ist, muss man meist ein Bußgeld zahlen. Mit einem MTB in die Verkehrskontrolle zu geraten ist nicht so schön.

Wenn die Polizei dich betrunken auf dem Fahrrad erwischt, kannst du auch den Autoführerschein verlieren. (http://www.massvoll-geniessen.de/auch-radfahrer-koennen-den-fuehrerschein-verlie...)

Hier noch der Bußgeldkatalog für Fahrräder: https://fahrrad.bussgeldkatalog.org/

Antwort
von Reisekoffer3a, 15

Was ignorierst du wen w a s  passiert  ????!!!!

Kommentar von Trimadi ,

Ich meine damit. Wir sind mit dem Auto gefahren und Angehalten worden. Die Zivis hatten auch ne Karre. Wenn die mit ihrer Karre vor meinem Fahrrad fahren und mich anhalten und ich ignoriere das und fahre weiter was kann mir da passieren.. Ich fahre Fahrrad ohne Drogen und Alkohol im Blut.. Und hab kein Bock auf ne Kontrolle.. Wie gesagt ich fahre mit dem Fahrrad weiter und beachte sie nicht. Was kann dan passieren?

Kommentar von elenano ,

Dich mit dem Auto umfahren oder vom Fahrrad runterschießen dürfen sie natürlich nicht. https://www.gutefrage.net/frage/mit-fahrrad-vor-polizei-fluechten-ist-das-strafb...

Kommentar von Reisekoffer3a ,

Wenn du mit deinem Fahrrrad unterwegs bist gehört das auch

zum öffenlichen Verkehrsgeschehen.

Die Polizei darf dich deshalb jederzeit kontrollieren.

Wenn du aber dann abhaust machst du dich ja erst recht

verdächtigt u. wirst auf jeden Fall von der Polizei gestellt u.

evtl. mit einer Ordnungswidrigkeit bzw. Bußgeld b e l o h n t.

Aber w a r u m  willst du abhauen ???????!!!!!!!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community