Frage von Konzulweyer, 22

Hatten die Beatles in den sechziger Jahren im Ostblock vor allem der Sowjetunion und DDR eine große Fangemeinde und kam der Song Back in the Ussr gut an?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dataways, 12

Die Beatles hatten von Anfang an eine große Fangemeinde im Ostblock.

In der DDR hat unter Anderem Achim Mentzel mit seinem Diana Show Quartett Beatles Songs sehr erfolgreich performt, bis die Gruppe 1965 verboten wurde.

In der UDSSR gab es eine Fantreue, die stellenweise seltsame Blüten trieb.

Kommentar von dataways ,

Danke für den Stern!

Antwort
von joheipo, 14

Die Beatles waren seinerzeit in der UdSSR und im weiteren Ostblock verboten. Einige wenige Platten wurden aber trotzdem eingeschmuggelt und dann meistens auf Tonbänder odr Kassetten überspielt.

Daß "Back in the USSR" (1968) Begeisterungsstürme bei den russischen Fans ausgelöst haben dürfte, ist wohl klar.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten