Frage von Dromaeosaurus, 24

Hatten beim Edmontosaurus beide Geschlechter Einen Kamm?

Weil seit neueren Forschungen ist es Bewiesen der Edmontosaurus einen Kamm hatte hatten beide Geschlechter des Edmontosaurus einen Kamm oder nur das eine?

Antwort
von MarkusPK, 17

Der Kamm ist nur bei einem einzigen Edmontosaurus-Exemplar belegt: der Fossilmumie "Dakota". Ob Dakota ein Männchen oder Weibchen war, lässt sich aber nicht bestimmen. Überhaupt gibt es nur sehr wenige Dinosaurier-Exemplare, bei denen wir das Geschlecht genau kennen, und dies nur, weil sie kurz vor der Eiablage gestanden haben müssen: in ihren Knochen ließen sich kalziumreiche Sunstanzen nachweisen, diese Knochensubstanz ist sonst nur von weiblichen, eitragenden Vögeln bekannt.

Der Kopfkamm des Edmontosaurus bestand übrigens aus Fleisch und nicht aus Knochen wie bei den Lambeosaurinen. Es könnte sich tatsächlich um ein Unterscheidungsmerkmal der beiden Geschlechter gehandelt haben, wie es zum Beispiel bei Hühnervögeln oft vorkommt. Allerdings bewegen wir uns hier im Bereich der Spekulation. 

Kommentar von Dromaeosaurus ,

Ist Dakota eigentlich ein Hadrosaurus oder Ein Edmontosaurus? du schreibst das er ein Edmontosaurus ist und In manchen Büchern steht aber Hadrosaurus wer hat Jetzt Recht?

Kommentar von MarkusPK ,

Von Hadrosaurus wird nur noch ein einziges Exemplar als gültig anerkannt. Hier hat wieder der Teufel der zu schlecht erhaltenen Fossilien zugeschlagen: viele Dinosaurier, die zuvor als Hadrosaurus beschrieben wurden, können heute anderen Arten zugeordnet werden. Dakota kann jetzt nahezu zweifelsfrei als Edmontosaurus beschrieben werden.

Kommentar von Dromaeosaurus ,

Danke:-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten