hatte weisheitszahn op am freitag.hab recht viel geraucht trotzdem und das gefühl dass es sich etwas entzündet hat. hilft zitronensaft?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine Infektion ist immer möglich. Aber dagegen hilft kein Zitonensaft. Am effektivsten würde "Chlorhexidin" Lösung aus der Apotheke helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rauchen ist das was man nach einer Weisheitszahn OP unbedingt machen sollte. Daumen hoch.

Lass das mit dem Zitronensaft, die Säure macht es doch nur noch schlimmer und fördert sicherlich nicht den Heilungsprozess.

Verständige dich mit deinem Zahnarzt und lass das Rauchen in den nächsten Wochen einfach sein sonst kann das übel und noch schmerzhafter enden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Allerdings. Du must frisch gepressten Zitronensaft in den Mund nehmen und damit Gurgln. Pur ohne Zucker ganz wichtig. Der saure Geschmack wird dich für 5-10 Sekunden von deinen anderen Problemen ablenken.

Aber gegen entzündungen hilft der keines Wegs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das würde ich lieber deinen Zahnarzt fragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung