Hatte vor 4 wochen eine Fuß OP. wunde ist alles gut verheilt. nur bekomme ich die Schwellung nicht raus. komme in kein Schuh rein. Was kann ich machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

hallo! Was Du selbst machen kannst : Keine Wärme, wenn dann mit Kälte behandeln. Und : Besorge Dir sogenannte Pferdesalbe ( Pferdebalsam) . Bekommst Du in der Apotheke oder billiger aber gleichwertig in der Drogerie. Wirkt oft schnell und effektiv. Auch Voltaren ist gut. Aber Du wirst wieder zum Arzt müssen - ruhig auch mal den Arzt wechseln.Die Füße sind auch für Ärzte kompliziert. 

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag, gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Schwellungen können nach einer Hallux valgus -OP wenn man Pech hat sogar mehrere Monate anhalten. Ein meiner Erfahrung nach sehr guter Tipp sind in so einem Fall Thrombosestrümpfe oder auch Kompressionsstrümpfe, die es in verschiedenen Stärkegraden gibt.

Viele Grüße

Adrian Wiethoff

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da bleibt dir nichts anderes übrig, als einen Schlapfen (offene Schuhe) und dicke Socken anziehen. z.B. nach einer Haluxoperation bekommt man einen offenen flachen Schuh, der mit einem Klettverband auch entsprechend weit zu stellen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zappelmaus36
13.12.2015, 14:21

ich hatte ja so ne Halux op. Laufe auch noch mit den Schuh. Aber ich kannja nicht zur Arbeit mit dem Schuh gehen. Würde den Kühlen was helfen?

0

Wenn Du die Möglichkeit hast, eine Ultraschalltherapie zu erhalten, nimm sie wahr. Nach 6 Behandlungen sollte dann Dein Fuß wieder schlank sein.

Das Ergebnis dieser Behandlung, ein guter Mikromassageeffekt, reduziert die Schwellung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn es nicht  besser wird würde ich einen Arzt aufsuchen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung