Frage von Barcray, 26

Hatte von euch schon mal jemand Erfahrungen mit Ouija Brett oder Gläserrücken gemacht und wenn ja funktioniert das wirklich oder sind das nur wie manch andere?

Sagen, Muskelzuckungen??

Weil das Glas soll sich angeblich so schnell bewegen, dass die Muskeln, nicht so schnell reagieren können.

Hab ich wie gesagt gelesen. Aber ich wollte mich hier nochmal vergewissern, weil ich Interessiere mich sehr für Übernatürliche Existenzen (nenne ich es jetzt mal so) und wollte einfach mal eure Erfahrungen und Meinungen hören.

Wäre es ratsam zu machen, mit einer Gruppe oder alleine wenn oder falls ich so was überhaupt mal machen sollte oder würdet ihr mir davon abraten und wenn ja warum??

Gibt es dann auch so ein bestimmten Spruch und etc. das man sagen muss wenn ja welche??

Danke schon mal im Voraus.

LG euer Barcray :D

Antwort
von paranomaly, 15

Ich würde davon abraten. In dem Buch "Reise ins Unbekannte" Teil 2. Hat jemand sogar mehrmals Gläserrücken vollzogen. Er schrieb dass er regelrecht süchtig war. Natürlich dachte auch er dass es "witzig" sei. Etwas später schrieb er dann dass er es aufhören musste, weil er in dem Raum immer ein merkwürdiges Knacksen hörte dass er sich nicht erklären konnte und eine sehr schwarze Energie zu spüren war. Dass er es sich nicht eingebildet hat konnte er damit sagen dass er jemand in dem Raum wo es immer stattgefunden hat wohnen ließ den er nicht kannte. Nach kurzer Zeit sagte der Mieter dann dass er ausziehen will, er höre  immer ein Knacksen und eine negative Energie im Raum. Das ist wie  mit dem 6. und 7. Buch Moses nicht lesen.

Antwort
von taframara, 15

Lass die Finger davon. Das ist gefährlich. Leider wird es als harmloses Spiel abgetan, aber das ist es nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community