Frage von Zeitspirale, 131

Hatte schon über 1 1/2 Jahre keinen Kontakt mehr zu Menschen, da ich mich wegen meiner Depression völlig abgekapselt hab, wie finde ich wieder Anschluss?

War weder beim Therapeuten noch hab ich Medikamente genommen. Hab mich quasi selbst therapiert und bin richtig stolz darauf sagen zu können, dass ich stabil bin :-) Bin gerade auf Arbeitssuche, nur sieht meine "Auszeit" nicht so toll im Lebenslauf aus.

Antwort
von sommerkxnd, 55

Hii.

Also zuerst meinen Respekt, dass du dich selber therapieren konntest und das ohne jegliche Hilfe. Auch wenn es nicht schlimm ist sich Rat zu holen oder zu einem Therapeuten zu gehen, ist es sehr achtenswert es alleine geschafft zu haben.
Trotzdem: 1 1/2 Jahre sind natürlich eine lange Zeit und vermutlich ist es dann auch sehr schwer neue Kontakte herzustellen oder alte aufzugreifen, aber mit viel Kraft und dem Bewusstsein scheitern zu können und teilweise zu werden, wird das alles schon klappen. Dieser Neuanfang wird dir vermutlich gut tun und es gibt viele tolle Menschen in dieser Welt, also nur Mut, das schaffst du! Geh raus und sei offen.

~sommerkxnd :)

Antwort
von Ripley123, 19

Hallo, 

Hatte eine ähnliche Situation. Die Auszeit habe ich im Vorstellungsgespräch mit Auszeit und persönlichem Wachstum begründet. Kontakte knüpft man meiner Meinung nach in dem man Kurse besucht, abgesehen davon entwickelt es sich meist langsam auf der Arbeitsstelle. 

Am Anfang kann es dauern, da man bewusst oder unbewusst selber noch Zeit braucht, um sich zu öffnen. Solltest du unter Einsamkeit leiden, empfehle ich dir das Buch von Doris Wolf. 

Insgesamt sind die Bücher von Doris Wolf und Rolf Merkle sehr gut. Ich meine, sie haben auch Bücher, wie man Kontakte knüpft. Wenn du ihre Namen in einer Suchmaschine eingibst, findest du deren Webseiten.

Ich persönlich habe lange gebraucht, aber heute habe ich meinen festen Freundeskreis. 

Mein Tipp wäre, lass dir Zeit und lass dich nicht abschrecken von weniger positiven Rückmeldungen. Am Ende knüpft man so oder so Kontakte.

Wünsche die alles Gute!

Antwort
von DaniGGa3, 14

Gegenfrage: Wo hast du all die Jahre gelebt, dass du dich abkapseln konntest?

Antwort
von coconutkiss94, 71

Rufe alte Freunde an und unternehme etwas mit ihnen so das wieder etwas normalität reinkommt.. Und wenn du einen guten Abschluss hast ist es glaub ich nicht so schwer eine Arbeit zu finden☺

Antwort
von Viotrix, 45

Respekt dass du es alleine geschafft hast ;-)

Antwort
von Meiky125, 66

das würde ich gerne machen von den mensch abtrenne du hast es gesaft du krigst meinen vollen respeckt

Kommentar von Meiky125 ,

und einfach mit mensch reden das klappt schon

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten