Hatte Schimmel im Mund schlimm?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es ist nichtmal wirklich schlimm wenn man Schimmel gegessen hat, je nachdem welchen und wie viel. So oder so, wenn du gut ausgespült hast, evtll. auch danach was getrunken hast, macht es gar nichts!

Nein, das ist nicht schlimm. Du hast richtig reagiert.

Nein. Auch wenn du das gegessen hättest, wäre es nicht so schlimm. Der menschliche Organismus wird in der Regel mit sowas fertig. Schlimmer wäre das ständige Einatmen von Schimmelpilzsporen.

Was möchtest Du wissen?