Frage von Fever, 120

Hatte mich gerade geritzt wie lange braucht es um zu verheilen?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von jakkily, 43

Es kommt immer auf die Tiefe der Schnitte und deine Wundheilungstendenz drauf an, auch ob du die Wunden in Ruhe lässt oder nicht, sprich ob du sie aufknibbelst oder nicht, kann es schon bis zu zwei Wochen dauern, bis die erste Wundheilung abgeschlossen ist. Wahrscheinlich wirst du aber auch einige Narben davon tragen, die noch eine lange Zeit lang rot sein werden. Je nach Wundheilungstendenz kann die Narbenbildung auch unterschiedlich sein, sprich es können Narben auf Hautniveau entstehen, Narbenkeloide (Narben die über Hautniveau wuchern) oder aber Narbenvulkane (Narben die unter Hautniveau entstehen) werden.

Ich kenne das Problem selber mit SVV, bin seit etlichen Jahren davon los und kann dir daher aus eigener Sache sagen, das man hiermit keine Probleme lösen kann.

Viele Betroffene denken zwar, man könnte sich durchs Ritzen ein Ventil schaffen, durch die das Problem mit dem Blut ausgeschwemmt wird, dem ist aber nicht so, denn wie du selber weißt und gerade auch mit der Frage gezeigt hat, schafft man sich nur selber unnötig mehr Probleme.

Besser ist es wenn du dir therapeutische Hilfe holst oder aber du dich einer Vertrauensperson anvertraust, denn für jedes Problem gibt es eine Lösung und die sollte niemals darin bestehen seine Haut als Notizzettel der Seele zu missbrauchen.

So viel von mir dazu...

lg, jakkily

Antwort
von JZellmer, 64

Es werden natürlich Narben entstehen, an sich dauert das ganze nicht länger als 2 Wochen, geht aber auch schneller, kommt auf deinem Körper an.

Antwort
von thisgirl0, 51

Es kommt wirklich ganz auf die Narbe an. Wenn du das mit Glasscherben oder mit einer Nadel gemacht hast, bleiben die Narben leider. Habe meine schon seit 6 Monaten und sind immer noch nicht weg.

Kommentar von LittleMistery ,

Die aussage ist falsch. Auchdie Narben können größtenteils verschwinden, vielleicht sogar ganz.

Antwort
von Lumpazi77, 44

Gehe zum Arzt und lasse Dich behandeln. Er soll Dir auch gleich einen Überweisungsschein zum Psychiater ausstellen

Kommentar von sgn18blk ,

Jap, wäre am besten.

Antwort
von HellaMattoni, 53

Die Wunden sind nicht zu tief. Schmier sie dir ein , das heilen dauert seine Zeit. Natürlich wird man auch solche Schnitte später noch sehen können.

Antwort
von DonutsOhneAlles, 27

Tu ne Salbe d'rauf, dass sieht von meiner Sicht wirklich nicht tief aus, ist halt sehr viel und die Haut ist stark gereizt, also solltest du ihr beim heilen helfen.

Antwort
von LittleMistery, 13

Scheinbar hast du nicht nachgedacht.

1. Hast du das schonmal gemacht?

2. Wie alt bist du?

3. Wieso hast du das gemacht?

4. Wieso stellst du das hier rein?

Stell nie wieder Bilder davon rein, egal womit du es gemacht hast.

Wenn du dir unsicher bist geh einfach zum Arzt.

Solche Bilder können und werden mit Sicherheit für andere Betroffene triggern.

Also denk bitte das nächste Mal genau darüber nach was für Bilder du hier reinstellst.

Antwort
von VanessaBlood, 41

Mit einer guten Zink-salbe mindestens 2 Wochen bis die Narben nicht mehr so leicht zusehen sind.

Wenn man aber genauer hinschaut sieht man sie aber.. Aber so nah schaust wahrscheinlich nur du auf deinen Arm.

Und wenn jetzt unter deiner Frage ein blödes Kommentar kommt...

Ignoriere es einfach. :)

LG Vanessa.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten