Frage von einfachichseinn, 88

Hatte jemand schon mal sich häutende Finger?

Meine Finger heuten sich. Das schaut ein bisschen so aus, als wären das mal Blasen gewesen. Das tat aber nicht weh oder so. Es sieht nur merkwürdig aus.

hatte das jemand von euch schon mal und weiß, was das ist?

Ich habe nächste Woche noch mal einen Termin beim Hautarzt da bietet sich an, das anzusprechen, aber vielleicht kann mich jemand unter euch etwas beruhigen.

Antwort
von Neferkare, 15

Warum sich die Haut häutet kann ganz schön vieles sein...

- Pilz
- Allergie
- Putzmittel / Desinfektionsmittel

Kommt drauf an was du gemacht haben könntest.. vielleicht hast du in den letzten Tagen mal kontakt mit irgentwelchen Chemikalien oder halt Putzmittel, die einfach zu oft an diese stelle gekommen ist. Es kann auch eine Pilzinfektion sein..

Ich würde dir anraten, wenn es jetzt das erste Mal war und sich nicht verschlimmert und abheilt.. würde ich es ignorieren...

Aber sobald es bleibt, immer wieder kommt oder schlimmer wird, würde ich dir einen Dermatologen empfelen.

Gute Besserung!

Antwort
von cocnotchanel, 15

Ist mir auch schon passiert. Ich glaub, dass ist ganz normal.. aber lass es trotzdem vom Hautarzt abchecken.
Viel Erfolg!

Antwort
von Herb3472, 51

Du musst das unbedingt beim Hautarzt ansprechen. Es könnte eine Hautpilzinfektion sein.


Kommentar von einfachichseinn ,

ich glaube das würde anders aussehen

Kommentar von Herb3472 ,

Das können wir hier mangels Foto nicht beurteilen, daher ist jede Diskussion darüber hier müßig. Der Hautarzt wird Dir schon sagen, was es ist.

Kommentar von einfachichseinn ,

eigentlich hatte ich Fotos angefügt, aber keine Ahnung, wo die gelandet sind. 

Das juckt auch nicht oder so. 

Antwort
von Sonie1969, 5

in unserer familie ist das normal so, etwa einmal pro jahr verlieren wir die oberste hautschicht an händen und füßen, dauert etwa 2 wochen. ich habe meinen Hautarzt angesprochen, der meinte, das könne eine drüsenstörung sein ist sich aber nicht sicher, da es regelmässig jährlich passiert. auch mein sohn hat jetzt dieses Symdrom. 

wir leben damit, und haben jedes jahr superweiche babyhandy. 

Antwort
von freenet, 32

Ich habe einmal gehört, dass bei einer Schilddrüsenerkrankung solche Symptome auftreten können. Mehr weiß ich leider nicht, auf Deine Frage zu antworten.

Antwort
von Hooks, 14

Hautprobleme hängen meist mit Mangel den B-Vitaminen zusammen, verursacht durch zuviel B-Verbrauch (Stress, Nervenanforderung, Ernährung - Mehl, Zucker, Kaffee, rohes Hühnereiweiß, Diuretika, Antibiozika, Sulfonamide, Alkohol -), oder auch Magnesium Mangel, Mg aktiviert erst die Bs.

Stichwort Pellagra.

Antwort
von marylinjackson, 11

Das könnte ein dyshidrotisches Ekzem sein, schau mal bei wiki nach.

Antwort
von Dirndlschneider, 19

In meinem Bekanntenkreis hatte ich den Fall einer schweren Allergie auf frische Milch.....der Mann hatte keine Haut mehr auf den kleinen Fingern . Nach unzähligen Arztbesuchen kam eine Heilpraktikerin auf die Ursache .

Auf jeden Fall dem Arzt zeigen !

Antwort
von grisu2101, 52

Evtl. eine Pilzinfektion ?!? Ab zum Hautarzt, abklären das Ganze....

Kommentar von einfachichseinn ,

das sähe anders aus

Kommentar von grisu2101 ,

Das sieht nicht immer gleich aus!  Ich hatte mal einen Bekannten mit dem Problem, und der häutete sich an den Fingern fast wie eine Schlange. Zudem reagieren Menschen evtl. unterschiedlich auf Pilzinfektionen. Lass es untersuchen und dann behandeln... viel Glück.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community