Frage von MelisaBow, 72

hatte ich heute Nacht wirklich einen luziden/klartraum?

Hey Leute Also ich bedanke mich mal im Voraus auf eure Antworten :)! Also ich hab mich in den letzten Tagen intensiv mit dem Thema luzide Träume beschäftigt gestern bin ich auf den realitäts Check gestoßen und bin einmal hochgesprungen hab aus einem Buch gelesen weg geguckt und weiter gelesen und ich hab meine Nase zu gehalten und hab versucht zu atmen. Das mit dem atmen hab ich etwas öfters ausprobiert als ich dann schlafen war hab ich dann ihrgentwann geträumt das ich im Bett liege und einen realitäts Check mache (den mit der Nase) und plötzlich konnte ich atmen ab dem Moment wusste ich das ich träume ich hab den test sogar 2 mal gemacht um sicher zu gehen ich könnte auch wirklich Sachen steuern z.B hab ich die Farbe des Regens verändert ich konnte Menschen steuern so das sie zum Beispiel einfach wieder gehen und als ich dann aufgestanden bin war ich total aufgeregt aber ich bin mir nicht so sicher ob es wirklich einer war da es nicht sooo intensiv war was meint ihr dazu ? War das wirklich ein luzider Traum? Ich würde mich über Antworten sehr freuen :)!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tim16796, 11

Ja das war ein Luzider Traum. Wie Kuchelpony schon sagte gibt es ein paar Tricks diese noch klarer oder intensiver zu machen. Wie z.B. im Traum KLARHEIT JETZT! Zu rufen. Das ist der einfachste Trick. Musst halt dafür ersteinmal luzide sein. Das das mit deiner Technik direkt geschafft hast ist eigenartig du hattest wahrscheinlich sehr viel Glück.

Wichtig ist das du weißt warum du die Realitätschecks machst. Du musst beim Ausführen Tagsüber immer damit rechnen das du gerade träumen könntest. Später bist du sogar soweit, das du ein Kritisches Bewusstsein entwickelst, welches die Realität selbstständig hinterfragt. Wenn du so weit bist kannst du beliebig Klarträumen erzeugen sogar bei einem kleinen Mittagsschläfchen.

Dafür brauchst du allerdings sehr viel Disziplin auch ein Traum Tagebuch oder auch Nächtebuch ist wichtig um die Traumerinnerung zu verbessern. Ich kann mich mittlerweile schon an 6 Träume erinnern ich hätte nie gedacht das das so viel ausmacht.

Viel Erfolg. :)

Antwort
von kuschelpony, 13

ja das wr einer. Mit Zeit und der für dich richtigen Technik kannst du auch lernen klarer, realer und länger zu träumen ;)

Antwort
von jumper121, 48

Ja das war ein luzider traum ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten