Hatte ich einen schlaganfall oder so?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

das war kein schlaganfall.

eine ischämie (durchblutungsstörung) fühlt sich nicht an wie druck im kopf. das wäre eine gehirnblutung- und die tut so weh, dass du den notarzt geholt hättest.

wichtige worte in deinem text: panik und angst.

es ist wirklich erstaunlich, was angst alles für symptome produzieren kann z.b. schwindel und übelkeit.

der rest war sehr wahrscheinlich vollkommen harmlos: je älter man wird, desto häufiger kribbelt es irgendwo oder "reißt".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich sehr stark nach psychischen Symptomen an. Ich habe ein paar allergien und als mich einen abend ein paar Insekten gestoche hatten und mir dann kurz danach schwindlig wurde durch einen zufall habe ich auch panik bekommen. Das ging so weit dass mein Gesicht und hals knallrot waren und auch leicht geschwollen. Ich hatte kaum luft bekommen usw.
Ich würde es erst mal beobachten und wenn dein kopf nicht besser wird geh zum arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Arzt! Ist auf jeden Fall besser als es von unqualifizierten Leuten im Internet kommentieren zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung