Hatte heute eine Wahlkarte im Briefkasten, möchte aber nicht wählen gehen, soll ich sie wegwerfen oder zurückschicken ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kannst du machen wie du willst da keiner dich danach fragt.

Warum willst Du nicht wählen gehen? Bist Du so rundum zufrieden?

Kommentar von Geia7
06.04.2016, 20:25

Bin rundum zufrieden, danke der Nachfrage :-) 

0

Ich würde, als Zeichen des Protestes entweder eine kleine Splitterpartei wählen oder den Stimmzettel wenigstens ungültig machen.

Ich würde sie bis nach der Wahl aufheben falls du es dir anders überlegst.

Was möchtest Du wissen?