Frage von ijustwanttoask, 33

hatte gerade eine frage bei einem quiz.. die antwort hat mich sehr verblüfft weil es genau das gegenteil war was ich geraten hatte.. aber wie ist das möglich?

die frage lautet "Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, das bei 60 Menschen in einem Raum mindestens 2 am gleichen tag geburtstag haben?"

die richtige antwort war "über 99%" aber wie kann das bitte sein? ich verstehe es nicht. kan n das jemand erklären? danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AnonYmus19941, 11

die chance, dass niemand am gleichen tag geburtstag hat, ist

1 * 364/365 * 363/365 * 362/365 * ... * 305/365, da

- der erste kann an einem beliebigen tag geburtstag haben

- der zweite muss an einem der anderen 364 tage geburtstag haben

-der dritte hat nur noch 363 tage...

insgesamt kommt da eine sehr kleine zahl raus, die wahrscheinlichkeit, dass mindestens zwei personen am gleichen tag geburtstag haben, ist also sehr hoch

Antwort
von lisaLu95, 23

schaust du hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Geburtstagsparadoxon

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten