Frage von helfertantchen, 70

Hatte er es auf uns abgesehen?

An Halloween war ich mit einigen Freunden draußen (nicht so spät, es war 20 Uhr). Wir gingen noch schnell zu Lidl wo uns ein älterer aber sichtlich Betrunkener Mann 2€ geliehen hatte. Er hatte schon da die ganze Zeit verwirrt mit uns geredet und einer Freundin von mir um die Hüfte gefasst, wie sie uns direkt danach erzählt hatte. Wir mussten dann nach Hause unf plötzlich fuhr immer das selbe Auto an uns vorbei, innen drin war dieser Mann der uns im Vorbeifahren immer wieder eindringlich angestarrt hatte. Manchmal bog er vor uns ab, parkte in einer kleinen Seitenstraße und stellte die Lichter ab. Einmal stoppte er direkt neben uns und hatte uns angestarrt. Das ganze ging ungefähr 15 Minuten lang und er hat immer die selbe Runde gedreht.

Was meint ihr? War das nur ein kleiner Scherz von ihm wegen Halloween oder war das schon sehr verdächtig?

Antwort
von Pauli1965, 38

Der hatte scheinbar in seinem betrunkenen Zustand Interesse an euch.

 

Ich hätte die Polizei gerufen. Zumindest wäre er seinen  Lappen los gewesen, wenn er betrunken war.

Antwort
von Aaronstyle22, 37

Ob es nun "nur" wegen Halloween war oder ob er nun Pädophil ist, würde mich herzlich wenig interessieren. Haltet euch einfach von diesem Ar******* fern! Mensch, man kann nicht mal an Halloween raus gehen, ohne das solche Psychos rumrennen! Als ob Horror Clowns nicht schon genug wären!

MfG

Kommentar von helfertantchen ,

Wir waren auch kurz davor die Polizei anzurufen, denn auf der Straße war kein Mensch mehr...aber er war leider auch wieder sehr schnell weg.

Kommentar von Aaronstyle22 ,

Also "leider" sehr schnell weg würde ich jetzt nicht sagen. Gott sei Dank war er schnell weg^^.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community