Frage von Jinn23, 69

Hatte einen furchtbaren Alptraum, was könnte das bedeuten?

In diesem Traum hatte ich ein "blaues Geschwür" am linken Fuß. Dieses blaue etwas hat sich direkt durch das Fleisch gefressen, hab es logischerweise abgekratzt, damit es sich nicht weiter am Fuß ausbreitet. Danach war dort wo dieses Geschwür war ein tiefer Hohlraum. War gezwungen trotz Schmerzen Hilfe zu holen und bin seltsamerweise in Socken in die Stadt gegangen. (Schuhe anziehen schmerzte womöglich) Danach Spürte ich wie sich Kieselsteine in die Wunde bohrten. Es war einfach nur grauenhaft. Wollte so schnell wie möglich zu meinen Eltern gehen, bemerkte aber, dass ich immer langsamer wurde und sogar zu humpeln begann . Als ich mit viel Anstrengungen, Mühen und schmerzen an den Füßen meine Eltern erreicht hatte, reagierten diese völlig gleichgültig darauf und lachten sogar darüber und meinten ich solle mich nicht so anstellen. Dann zeigte ich ihnen die Füße und die sagen noch schlimmer aus als vorher, die Ferse war eingerissen und hängte nur noch so ganz leicht am blutenden mit Dreck vermischten Fuß dran. Danach brach meine Mutter den linken Fuß quer in zwei Hälften und den gesunden Fuß in 4 Teile. Sie rief die Polizei an, aber diese nahmen sie nicht wirklich ernst, da sie dabei lachte. Danach wartete ich unter großen Schmerzen und als der Rettungswagen nicht kam, musste ich mich auf eigene Faust auf den Weg ins Krankenhaus machen. Hatte Angst auf den gebrochenen Fuß aufzutreten (Schmerz). Machte es aber trotzdem und packte meine Fußteile in Frischhaltefolie um sie mitzunehmen. Das hörte gar nicht mehr auf zu bluten und der Schlamm auf den Gehweg mischte schien die Wunde.

Danach bin ich schweißgebadet aufgewacht und hab gleich an meine Füße gesehen, alles ok :-) Trotzdem war's ein schlimmer Traum, jetzt ist so ein Moment, wo ich gern jemanden bei mir hätte und mich in den Arm nimmt, nur ist niemand da :-(

Was könnte dieser Alptraum bedeuten ?

Antwort
von Tasha, 44

Also allgemein gesprochen warst du einer Situation ausgesetzt, in der du auf Hilfe angewiesen warst, aber keine bekommen hast und auch noch von Menschen, denen du vertraust, im Stich gelassen wurdest bzw. verraten (verletzt) wurdest.

Das könnte allg. auf Angst vor Situationen hindeuten, in denen du Hilfe brauchst bzw. konkret medizinische Hilfe oder Hilfe von Experten, oder auch konkret auf die Angst davor, von deinen Eltern nicht ernst genommen und in irgendeiner Weise "verraten" zu werden. Verrat kann hier z.B. auch bedeuten, ausgelacht oder ignoriert zu werden, wenn du mit einem für dich wichtigen Anliegen zu ihnen kommst. 

Es muss aber noch  nicht mal mit deinen Eltern konkret zusammenhängen, sondern kann allg. die Angst davor sein, in eine Situation zu kommen, in der du ignoriert oder lächerlich gemacht wirst, obwohl du ein für dich wichtiges Anliegen hast.

Oder auch allg. die Angst vor einer Situation, in der du auf Hilfe angewiesen bist, aber entweder nicht weißt, wie du diese bekommen kannst oder dir Hilfe verwehrt wird.

Der Fuß könnte zufällig im Traum betroffen sein oder du hast kürzlich mal über deine Füße/ Füße und Verletzungen in irgendeiner Form nachgedacht: Bei dir selbst, Freunden, Verwandten, in Büchern, Filmen, vielleicht durch Sportberichterstattung etc. Das Blaue am Fuß: Science-Fiction-Film gesehen oder so eine Geschichte gelesen in letzter Zeit?

Man hat halt öfter mal Albträume. Normalerweise deuten sie auf Ängste hin, die man hat oder hatte. Diese Ängste müssen im Traum nicht eins zu eins real dargestellt werden, sondern können verzerrt, übertrieben, symbolisch dargestellt werden. Manchmal werden auch Elemente in den Traum integriert, mit denen man sich öfter beschäftigt hat (Gedanken, Gelesenes, Gesehenes) oder Elemente aus Filmen etc., die man öfter oder intensiv gesehen hat.

Manchmal hat man auch einfach verrückte Träume, die nichts bedeuten, aber verschiedene Elemente von Wahrgenommenem/ Gedachte/ Gefühltem sehr unrealistisch vermischen. Da fährt man endlose Straßen auf der Flucht vor etwas entlang, landet aber an einem Abgrund, oder hat zu Hause eine Invasion von fleischfressenden Insekten oder muss sich als Kämpfer in einem Fantasyfilm bewähren mit dem Bewusstsein, davon gar keine Ahnung zu haben usw.

Kommentar von Jinn23 ,

Danke, für den tollen Gedankenanstoß :)

Antwort
von WWEFan97, 43

Ich deinem Traum hast du deine Füße verloren wie ich es verstanden habe.

Das könnte ein Zeichen dafür sein, dass etwas in deinem Leben fehlt, also das du dich nicht vollkommen fühlst, aber sicher bin ich mir nicht

Ich hoffe ich konnte helfen

Antwort
von TheZyrus, 69

Oh ;) ein Stink normaler Alptraum eben.. der bedeutet nichs :)

Kommentar von WWEFan97 ,

Jede art von Albtraum hat eine Bedeutung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community