Frage von Leniiii,

Hatte Der "Tyrannosaurus rex" Eigentlich Feinde?

Ein Hinweis zur Frage Support

Liebe/r Leniiii,

gutefrage.net ist eine Ratgeberplattform. Obige Frage mag interessant sein, um einen Rat scheint es Dir aber nicht zu gehen, oder?

Ich möchte Dich bitten dies bei Deinen kommenden Fragen zu beachten.

Du kannst solche Fragen gerne im Forum unter www.gutefrage.net/forum unter der Kategorie "Community" stellen.

Viele Grüße,

Karina vom gutefrage.net-Support

Antwort von steffelchen,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Antwort von valentine41,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Seine Grösse

Kommentar von Leniiii,

Hää? Wie?!

Kommentar von morefunhoney,

Große Tiere brauchen eine Menge Nahrung.

Kommentar von JackySmith,

Er hatte einen zu großen Kopf für seinen Körper.

Kommentar von valentine41,

Umgekehrt; zuviel Fleisch bei so wenig Hirn....

Antwort von Buckykater,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

als jungtier auf jeden Fall. auch wenn die elterntiere die jungen beiden raubsauriern nach nesten forschungen beschützt haben . auf jeden fall größer artgenossen, die nicht seine eltern waren. und als Jungtier andere Raubdinos. als ausgewachsenes tier wohl nicht mehr. Ähnlich wie bei großen krokodilen heute. er konnte nur von zu dem triceratops im kampf getötet werden.

Antwort von Raptorgirl,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Klar hatte er Feinde zwar keine Natürlichen wie: Velociraptoren oder so.

Wenn der Tyrannosaurus-rex auf jagt war z.B:Triceratops

Kann der Triceratops den Tyrannosaurus-rex so verletzen das der T-Rex anhand der Verletzung stirbt.

Und da gibts auch mehrere Beispiele !! Aber ich glaube hier das eine reicht dir !

Ps: Er hatte also sozusagen feinde nur keine Natürlichen die ihn gejagt haben. naja einen Feind gibt es da, Artgenossen andere Tyrannosaurier. Aber sonst gibt es keine ! Hoffe ich konnte Helfen !^^

Antwort von kimberly98,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Er hatte bestimmt feinde zum Beispiel Rudel jagende Fleischfresser die dann zwar kleiner waren aber darfür Stärker weil sie zum Beispiel zu 7 waren.

Antwort von critter,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Außer einem Klimawandel wohl keinen.

Antwort von Dunja179,

Feinde hatte er wie einer schon sagte im rudel jagende tiere wovor er sich wenn er ausgewachsen ist allerdings nicht fürchten müsste da er jeden mit einem biss töten könnte. Wenn ein Tyrannosaurus Rex feinde hat dann wenn er noch klein ist.

Antwort von Spinosaurus,

Hat manchmal gegen meinen Namesgeber gekäft...

Kommentar von stenopelix,

Das wage ich zu bezweifeln: Tyrannosaurus rex Noramerika, Spinosaurus Afrika und zwar nach der Auflösung von Pamgäa.

Antwort von heialex,

Nein, der war damals die Spitze der Nahrungskette.

Antwort von DrBosch,

Einen natürlichen Feind glaube ich nicht.

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten