Frage von SPECKILU, 37

Hatte ca. 2 Jahre lang übelsschlechte Laune! :( Warum?

hallo ich hatte schon nfang 6 und ende 7 klasse mega schlechte laune! Ich habe von da an immer offene haare getragen... nie ein zopf. ich fand, da sah wiederlich bei mir aus. Mann konnte sich hinter den langen haaren schön verstecken, und es war warm. Außerdem hat mich die schule aufgeregt. besonders meine scheixxxxß freunde.. (ist immer noch so) Wenn man in dieser seite jemanden beleidigen dürfte, würde ich meinen ganzen schimpfwörter, die ich kenne, aufbrauchen, um diese... menschen zu beschrieben. und das sind seehr viele Wörter. Aufjedenfall, es wahr einfach so, das ich immer eine 4 schrib, das ich mein aussehen nicht okay fand, das meine freunde blöd zu mir waren, und die einsamkeit... der hass der klasse. mir hat eine freundin mal gesagt, das wir villeicht aussenseiter sind. dann hab ich richtig nach gedacht. und ich wurde immer trauriger, das die jungs nicht mit uns reden... das die mädchen auch fast nichts mit uns machen. Bitte stellt uns nicht so.. mannsweiber-mäßig vor.. oder so goth-mäßig. wir sind eig. genau wie die anderen. ziehen uns so an... Ich weine schon seit tagen, ne schon die ganze zeit über diese ganzen sachen... unbeliebtheit.. freunde.. und alles halt. Ih habe auch schon soo oft mit meinen lehrern gesprochen. aber denkt ihr, sie gehen jetzt zu den anderen, und sagen, die sollen mich mögen?! nein. das wird nicht gehen. überhaupt hab ich auch ärger mit meinem bruder... er ist 16. er schlägt und schlägt mich. fast mich an den nacken... ich habe das meinen eltern schon gesagt, und das hat funktioniert. für eine zeitlang. dann ging es schon wieder los, als meine eltern ausgegangen sind. das alles belastet mich schon seit 2 jahren..! ich halt es einfach nicht mehr aus. Und jetzt sagt nicht, das ist wegen der Pupatät!! -.- Ich bin immer noch jung und knackig ;) überhaupt macht das leben kein spaß mehr.. ich finds einfach nur blöd! und ich brauche keine therapeuten. ich bin kerngesund. und das weiß ich auch. was soll ich also machen? :((

Antwort
von JanRuRhe, 17

Hallo!
Vieles kann man so oder so sehen. Das Glas ist halb voll oder halb leer. Du möchtest auf keinen Fall zu irgendeinem Therapeuten. Schade eigentlich - da gibt es doch einige die verstehen ihr Handwerk richtig gut.
Ansonsten: vielleicht kannst du die Schule wechseln. Neues Spiel neues Glück.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten