Frage von Charonmond, 25

hatt jmd erfahrung mit Nasenscheidewand op?

Ich habe ständig Mittelohrentzündung offenbar ist mein Ohr nicht richtig durch die Nase belüftet .

Kann mir jmd sagen wie das alles abläuft und wie eure Erfahrungen dazu sind ?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von Buddhishi, Community-Experte für Gesundheit, Krankheit, Medizin, 12

Hallo Charonmond,

hat Dir Dein HNO diese OP empfohlen? Falls ja: es ist ein kleiner Eingriff, der Routine ist und nicht schlimm ist. Etwas unangenehm, aber gut auszuhalten, sind die Tampons, die man anschließend in der Nase hat.

Der Vorteil ist, dass - sofern Du das benötigt haben solltest - man auf Nasentropfen verzichten kann, zumal die in dem Ruf stehen, 'süchtig' zu machen.

Alles Gute

Buddhishi

Kommentar von Charonmond ,

ja ich brauch Nasentropfen aber ich will halt alles los werden die ohrenschmerzen die nasen tropfen usw .


Kommentar von Buddhishi ,

Ja, das ist auch gut so. Viel Erfolg dabei und alles Gute :)

Kommentar von Charonmond ,

ja danke ich denke ich sollte den schritt wagen lieber 3 tage schmerzen als fürs ganze leben mit mittelohrentzündung rumlaufen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community