Frage von damndanielle, 74

Hatt er zu wenig interesse an mir?

Guten Morgen.
Ich und mein freund sind bald seit 8 monaten zusammen. Ich und er sind leider beide ziemlich eifersüchtig!
Leider muss ich damit immer kämpfen weil er nur weibliche freunde hatt.. (schreibe ich mit einem mann dreht er völlig durch...)

Nun seit sommer ist er so komisch zu mir.. Er sucht die nähe nicht mehr so, will möglichst wenig zeit mit mir verbringen, kuschelt nicht mehr & wir hatten keinen sex mehr seither. Als ich ihn angesprochen habe meinte er immer nur dass es wegen seiner neuen Arbeit ist... Letzte woche hatten wir beide ferien - und siehe da, nichts.

Was er auch oft tut ist, dass er von seiner ex spricht. Und das mega oft. Gester sagte er mir, dass er den man schlagen gehen will mit dem seine ex ihn betrogen hatt.. Ausserdem schreibt er mit einem mädchen von seiner neuen stelle. Er sagte mir aber nie dass ein mädchen dort arbeitet.

Dazu kommt noch das mein freund Dj ist. Eine frau hatt ihn angemacht und er schrib ihr dass er dann und dann dort und dort spielen würde. Er brachte die ausrede, dass er werbung machen muss.

Da wir sehr eifersüchtig sind haben wir abgemacht, wenn uns jemdand anmacht, dass wir die nummern einander geben. Ich hab ihm bestimmt schon 3 nummern gegeben. Aber ich habe noch nie eine bekommen.

Ich könnte jetzt noch viel mehr schreiben aber das würde danb zuviel..
Ich weiss nicht was ich machen soll..
Hatt mir jmd tipps? :)

Antwort
von Othetaler, 33

Wenn ihr verheiratet wäret oder zusammenwohnen würdet, würde ich sagen, dass er eine Andere hat.

So wundere ich mich nur, warum er die Sache mit dir nicht einfach beendet. Vielleicht ist er einfach nur zu bequem dazu.

Antwort
von amorejacque, 23

Denke jetzt nur an Dich und tue Dir selber einen Gefallen, jag den Mann zum Teufel!!! Der führt Dich an der Nase herum, macht was er will und hat nicht mal soviel Ar..ch in der Hose Dir die Wahrheit zu sagen. Ich bin mir sicher das Du gut ausschaust und es gibt si viele andere Jungs die es ehrlich mit Dir meinen. Natürlich ist es nicht einfach sich zu trennen wenn große Gefühle da sind aber soll es denn für Dich immer so weitergehen? Und diese Eifersucht, wenn man liebt ist man auch eifersüchtig. Wenn man es nicht mehr ist sind die Gefühle auch nicht mehr so stark. Oder man ist ein Super Ego und will alles für sich aber selber machen was man will. Du wirst wieder glücklich mit einem Anderen, die Zeit arbeitet für Dich. Viel Glück.

Antwort
von Utanyan, 38

Hallo liebe Fragestellerin,

es ist eigentlich schön, das ihr beide eine Lösung gefunden, bzw. eine Abmachung getroffen habt, die für euch beide in Ordnung war, eben weil ihr beide sehr eifersüchtig seid. Nur funktioniert es nicht, wenn sich nur einer der beiden daran hält.

Ich würde das Gespräch mit ihm suchen.
Sag ihm das dir aufgefallen ist das er wenig Zeit mit dir verbringt und auch verbringen will, dass ihr gewisse Dinge (wie kuscheln, miteinander schlafen...) nicht mehr macht und du auch nicht das Gefühl hast, das er das möchte oder ihn das stört....

Vor allem aber würde ich ihn darauf ansprechen, das du dich unwohl fühlst, immerhin hattet ihr eine Abmachung und die einzige die Nummern bei ihm "abliefert" bist du, das findest du nicht in Ordnung.
Du hast das Gefühl das er dir was verheimlicht, bzw. spricht er ja scheinbar oft von anderen Mädchen (seinem "Groupie" oder seiner Ex zum Beispiel)...

Ein klärendes Gespräch ist oft leider das einzige was hilft.

Wenn das aber so weitergeht, dann würde ich dir einfach ans Herz legen dir mal zu überlegen ob du so weitermachen kannst und willst.
Es ist schwierig und sehr schmerzhaft in einer einseitigen Beziehung zu leben und wenn er nicht bereit ist auch auf dich zuzugehen, dann würde ich mich ggf. von ihm distanzieren.
Immerhin führt man eine Beziehung nicht, um sich dauerhaft schlecht zu fühlen.

Ich wünsche dir alles Gute.

LG
Utau

Antwort
von Geralidina, 25

An deiner Stelle würde ich mich ernsthaft Fragen ob es nicht doch berechtigt ist eifersüchtig zu sein. Wenn ich höre das er sehr oft von seiner Ex redet und scheinbar noch nicht ganz abgeschlossen hat schwillt mir ehrlich gesagt der Kamm. Bist du wirklich so naiv?

Nochmal kurz die Fakten:

Er will keine Nähe mehr, zeigt dir keine Liebe, redet nur von seiner Ex, gibt anderen seine Nummer und schreibt mit ihnen dabei verschweigt er sie aber vor dir.

Willst du noch mehr Hinweise? Das ist alles so offensichtlich. Selbst wenn er dich nicht betrügt, ehrliches Interesse sieht für meine Begriffe anders aus. Warum sollte man das einer Person antun die man wirklich liebt? Mir scheint es eher so er ist nur noch aus Gewohnheit mit dir zusammen.

Am besten du sprichst sofort ein ernstes Wörtchen mit ihm. Bring die Sache sofort auf den Punkt und frag ihn klipp und klar was das soll und ob er dich überhaupt noch will. Eine andere Lösung gibt es dafür nicht.

Eure Beziehung verläuft zur Zeit mehr als nur einseitig. Die einzige die sich Mühe gibt bzw. sich an Abmachungen hält (z.B. die Nummern geben) bist du. Auf Dauer funktioniert sowas nicht und du wirst damit auch nicht glücklich werden.

Antwort
von MuttiSagt, 5

Ihr solltet euere Beziehung vergessen! Mit so wenig vertrauen wird das nichts

Antwort
von sojosa, 22

Sorry, aber diese Beziehung scheint von seiner Seite aus vorbei zu sein, er traut sich nur noch nicht dir das zu sagen. Liebe aber ist da keine mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community