Frage von GraVBolo, 40

Hat Willy Brandt den Friedensnobelpreis 1971 verdient erhalten?

Diese Frage wurde heute im Geschichtsunterricht gestellt und ich frage mich, welche Pro und Kontraargumente sich in Bezug auf sein Leben und seine Politik für oder gegen den Friedensnobelpreis 1971 aufstellen lassen?! Vorschläge? Schönen weiteren Abend! Danke! :D

Antwort
von TheMPP, 34

Das Komitee würdigte die „konkreten Initiativen“, für eine Entspannung,

die Brandt als Außenminister der Großen Koalition und seit 1969 als

Kanzler ergriffen habe und weist dabei auf die Unterzeichnung des

Atomsperrvertrages und der Verträge mit Moskau und Warschau hin. Darüberhinaus erwähnt das Komitee auch die Bemühungen Brandts um die Freiheit Westberlins.

Antwort
von Dahika, 24

Ja! Das hat er.

Kommentar von GraVBolo ,

Wieso?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community