Frage von badassfolk, 122

Hat wer Tipps, wie ich mich "rantasten" kann?

Hey, ich habe mir echt lange überlegt, ob ich diese Frage überhaupt stellen soll, da ich (w,18) eigentlich überhaupt kein Mensch bin, der diesbezüglich irgendwelche Ratschläge braucht. ^^ Nun ist es aber so, dass ich ehrlich gesagt nicht mehr weiter weiß. Ich fange einfach mal an. Meine Beste Freundin hat einen Bruder, den ich immer als Tabu angesehen habe, bis zu einem Abend, an dem sie mich fragte, wie ich denn ihren Bruder finde und dass wir super zusammen passen würden. Ich fragte sie natürlich, wie sie darauf kam und da meinte sie, dass sie endlich mal ein anständiges Mädchen für ihren Bruder will, welches vernünftig ist und sich super mit der Familie versteht. Beide wohnen noch daheim. Sie ist wie ich 18, ihr Bruder 19. Ehrlich gesagt, fand ich ihn seit ich ihn kenne, echt nett und auch gutaussehend, aber habe mir da jetzt nicht sonderlich viele Gedanken drum gemacht, da er wie gesagt der Bruder meiner Besten Freundin ist - Da ich aber nun wusste, dass sie es sogar feiern würde, sah ich ihn von da an mit anderen Augen. ^^

Mein Problem ist, dass ich einfach nicht weiß, wie ich mich "rantasten" kann. Etwas zu ihm: Er fragt sie ständig, wo ich bin und dass er mich selten sieht, wenn ich da bin und wann ich wieder komme. Er kommt jede Nacht ins Zimmer und schaut, ob es uns gut geht und ich merke einfach immer, dass er da locker 2-3 Minuten steht und uns anschaut, habe nie die Augen geöffnet. ^^ Seit ein paar Tagen ist es aber so, dass er sich verkriecht und nicht mal zum Essen kam. Meine beste Freundin meinte, dass er sich vielleicht wegen mir schämt, weil er sonst nie so bei ihren Freundinnen war. Er kam immer dazu und hat einfach total auf ihre Freundinnen "gesch" um es mal so wie sie auszudrücken- bloß bei mir ist er anders und verkriecht sich... Letztens waren wir nachts unterwegs und er rief sie an und sagte, dass wir heimkommen sollen. Als wir an deren Haus angekommen waren, saß er an der Tür und wartete auf uns. Er fragt ständig, ob uns seine Musik zu laut ist oder dies und jenes OK wäre. Letztens kam ich wieder zu Besuch und er war gerade am essen, er stand sofort auf, rannte ins Badezimmer und wusch sein Gesicht? Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie ich das ganze deuten soll.

Meine beste Freundin will unbedingt, dass wir ein Paar werden. Natürlich habe ich mich schon in ihn verguckt, aber weiß einfach nicht, wie er mich findet bzw. ob er genau so wie ich empfindet. Ich würde ihn sehr gerne noch besser kennen lernen und anfangen, mit ihm zu reden oder zu schreiben, aber wie? Wie sollen wir bloß in Kontakt kommen? Meine beste Freundin will es zwar unbedingt, aber weiß selbst nicht genau, wie sie mir da helfen kann.

Das ganze geht schon n paar Wochen so und eigentlich würde ich endlich mal ganz gerne wissen, woran ich bin. Erst ist er so nett etc. und dann verkriecht er sich? Will er mich nicht sehen oder woran liegt das bloß? Soll ich einfach mal zu ihm ins Zimmer gehen und offen und ehrlich sein? :D Was soll ich tun?

Antwort
von enzoright, 68

Ich kann es relativ auch nicht verstehen. Frag Ihn mal ob Ihr zusammen mal was machen könnt. Selbst wenn es ein Spaziergang ist oder eine Tasse Kaffee. Natürlich ist die Situation schwierig aber es funktioniert nicht einfach oder du könntest ja fragen ob Ihr mal zu dritt etwas machen sollt.

Während Ihr bei einem Treffen sind könnt Ihr euch gemeinsam austauschen. Es ist nicht einfach eine Person zu fragen - aber was ist dass schlimmste was passieren kann? Er beisst dir die Hand ab. Naja.. ich meine er sagt Nein? Man kommt nirgendwo hin wenn man einen Umweg macht. Logisch ist es unangenehm aber einen anderen Weg zu finden ist ein bisschen zeitverschwenderisch.

Hoffe konnte dir helfen ;) mit freundlichen Grüssen <3

Kommentar von badassfolk ,

Ja, weißt du... Ich hätte ihn doch schon längst gefragt, aber ich habe seine Nummer nicht und ich kann doch schlecht einfach ins Zimmer kommen und sagen "Hey... Wir reden nie miteinander, aber Lust, was zu machen?" Oder wie siehst du das? ^^

Zu dritt ist auch etwas komisch, da die beiden als Geschwister nie etwas machen. Sie haben n getrennten Freundeskreis und reden nicht mal auf der Straße miteinander, wenn sie sich sehen. ^^

Grüße zurück <3

Kommentar von enzoright ,

Warum nicht ich meine du könntest das erste oder noch dazu wie wollen wir ein bisschen reden 

Ein paar fragen die dir spontan einfallen könntest nachher Ihm noch deine Nummer geben dann nachdem Gespräch wenn er dich anschreibt ist das mal ein gutes Zeichen.

Eigentlich zeigst du ja einfach dass du Interesse hast an Ihm. 

Also du könntest ja auch solange warten bist du im Sterbebett liegst und er dich fragt ;P

Grüsse

Kommentar von badassfolk ,

Du hast schon recht... ^^ Danke für deine Antworten! LG.

Antwort
von Mirtaslil, 61

Deine freundin soll ihn doch mal ausfragen...und wenn er auch will dann geht doch mal was trinken oder essen zu zweit

Kommentar von badassfolk ,

Das Problem dabei ist nur, dass die beiden noch nie über sowas geredet haben. Er würde sie fragen, was diese Ausfragerei soll und dass die beiden sonst nie über Mädels/Jungs reden etc. 

Kommentar von Mirtaslil ,

ja dann soll sie ihm doch das selbe sagen wie dir....das du toll bist und super zu ihm passen würdest ...weil wer weis vlt weis er auch nicht was er machen soll denk auch vlt das seine schwester was dagegen hätte ...und dann wartet ihr alle drauf das jmd anderes was tut :)

Kommentar von badassfolk ,

Stimmt haha, das kann natürlich auch sein... Sie meinte aber mal, dass er wenn es um sowas geht, egoistisch ist und sich nimmt, was er will, auch wenn es die beste Freundin der Schwester wäre. Deshalb bin ich doch so verwirrt... ^^

Kommentar von Mirtaslil ,

ich denk er hat interesse aber irgendwas hindert ihn daran ein schritt zu machen

Kommentar von badassfolk ,

Möglicherweise... Würde echt zu gerne wissen, was ihn daran hindert. ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community