Frage von EntenKot, 48

Hat wer eine Begründung?

Moin, ich habe nächste Woche eine Gedichtsvorlesung. Ich habe den Erlkönig von Goethe.Es wird die Frage kommen warum ich das Gedicht genommen habe ...was kann ich sagen?

Antwort
von ThomasAral, 27

da gäbs natürlich eine fiese antwort -- aber die lassen wir mal ... sag einfach:

weils ein klassiker ist und du das eh schon gekannt hast

Antwort
von mychrissie, 17

Weil Dich der Konflikt zwischen dem Bestreben des Vaters, seinen Sohn zu retten und der Unmöglichkeit, seinen Sohn durch "vernünftige" Deutungen der Fieberfantasien zu beruhigen, betroffen gemacht hat.

Sag einfach, dass dieser Konflikt in ähnlicher Form auch in dem umwerfenden Buch "Die Straße" von Cormac McCarthy vorkommt.


Antwort
von tumblrschatz, 32

Du musst ja nicht umbedingt die Wahrheit sagen, denk dir einfach was gutes aus. Du kannst ja auch sagen das die Geschichte davon gut gefällt also die story des gedichtes oder einfach das es gut geschrieben ist mit dem reim und es dir so am besten gefallen hat :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten