Frage von morphex83, 21

Hat Waran (Warfarin, Blutverdünner) die gleichen Eigenschaften wie Fragmin in Spritzenform?

Hat Waran (Warfarin, Blutverdünner) die gleichen Eigenschaften wie Fragmin in Spritzenform? Mal abgesehen davon, dass das Fragmin eine schnellere Wirkung hat?

Im Detail ist die Frage, ob Waran (Blutverdünner in Tablettenform) ebenfalls Blutgerinnsel auflöst wie es Fragmin tut?

Ich nehme Waran da ich 2 künstliche Herzklappen habe und wenn mein Blut zu dick ist muss ich ab einem gewissen Grenzwert Fragmin spritzen. Gibt es da einen Unterschied zwischen den beiden Mitteln außer die Geschwindigkeit der Wirkung?

Liebe Grüße Morphex/Daniel

Antwort
von stonitsch, 9

Hi morphex83.Warfarin ist ein Vitamin-K-Hemmer und bewirkt so die verminderte Gesinnungsfähigkeit des Blutes.Hauptsächlich,um einem Schlaganfall vorzubeugen.Fragmin greift in die innere Blutgerinnung ein und hemmt den Faktor xa.Wirg unter anderem bei hohem Blutgerinnungsrisiko verwendet und bei Lungenemboliegefahr.Meist sind es Fertigspritzen,die unter die Haut gespritzt werden.Der Zeitpunkt der subkutanen Einspritzung wird vom verordnenden Arzt festgelegt.LG Sto

Antwort
von ponyfliege, 19

ich würde sagen, eine internet laiencommunity ist da nicht die richtige stelle zum fragen.

frag deinen arzt dazu.

eine falsche antwort kann dein leben in gefahr bringen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community