Frage von Xgirlx1998, 54

Hat unsere Beziehung Zukunft?

Ich wollte mal nach meinungen fragen von leuten die mich und meinen freund nicht kennen.. also kurze info: ich bin 19 und er 24 und wir sind jetzt 1 monat zusammen aber kennen uns schon 3 jahre.. er wohnt 30 km von mir weg und ich muss fast jeden tag mit dem auto zu ihn fahren damit wir uns sehen da er keinen führerschein hat und das ergibt nach einer weile schon hohe kosten... Er möchte aber auch nicht mit dem zug zu mir fahren da dass 1 1/2 dauern würde. Umziehen wollen wir beide auch nicht (also zu einander) wegen unseren jobs. Meint ihr die beziehung hat zukunft? Was soll ich tun?

Antwort
von Ostsee1982, 14

Nach 4 Wochen Beziehung überhaupt ein Zusammenziehen thematisieren ist schon gedankenlos. Ich finde es auch nicht notwendig sich nach der kurzen Zeit jeden Tag zu sehen. Ich kann auch verstehen, dass er nicht mehrmals in der Wochen insgesamt 3 Stunden Fahrt auf sich nehmen möchte. Ich finde, es würde ausreichen das Wochenende miteinander zu verbringen und sich ansonsten auch noch Luft zum Atmen lassen anstatt nach einem Monat Beziehung so einen Druck machen und schon darüber sinnieren ob so eine Beziehung unter den Umständen Sinn macht. Vielelicht nimmst du einfach mal den Fuß vom Gaspedal, das wäre ein guter Anfang.

Antwort
von Gabriel1992, 21

mach ihm klar das ihr euch schon 3 jahre kennt rede mal mit ihm wie soll eure beziehung weiter gehen wenn jetzt nicht gehandelt wird

endet das vielleicht in einem streit

Antwort
von Serbaer1, 6

Sehe momentan kein Grund, nein zusagen, die Liebe (beim Männern) kocht länger, halte 6 Monate durch und gut möglich, dass es selbst in mit Gedanken spielen wird in deiner nähe  zu ziehen, oder dich zu sich holen, sein Weiblich, mach ihm Freude, lache...das macht Männer an.

Antwort
von dennisnock, 15

Die Beziehung kann auf jeden Fall Zukunft haben. Die Frage ist nur ist es dir Wert?
 
Meine Freundin wohnt 50 Km von mir entfernt und wir beide haben keinen Führerschein. Wir sind nun seit 3 Jahren zusammen und sie kommt Jedes Wochenende zu mir und auch so sehen wir uns oft unter der Woche.

Ich mache derzeit meinen Führerschein um die Sache etwas leichter zu machen.


Denk einfach darüber nach, ob er es dir "wert" ist oder nicht : ), jedoch fände ich es schade, wenn wegen 30 Km eine Beziehung kaputt geht.

Antwort
von DarkLea, 8

Lol 30km ist doch nichts! 1 1/2h Fahrt? Wie geht das denn? Am wochenende geht das doch voll, wenn ihr immer im wechsel freitag abend hinfahrt und sonntag abend zurück. Und soo viel kostet das auch nicht.

Ich hab zu meinem Freund auch circa 40km. Mitm Zug allerdings nur 30min. Und 8€ pro Fahrt. Das geht doch eigentlich :)

Antwort
von VioManu, 23

Wenn immer du zu ihm kommen musst ist das doof, ihr solltet euch abwechseln oder weniger treffen und dafür mehr skypen oderso. Wenn er dabei bleibt nicht zu dir kommen zu wollen bzw Führerschein zumachen, hat es denke ich keine Zukunft.

Antwort
von ProfAllwissend, 7

Wie wäre es, wenn dein fauler Freund mal aufs Fahrrad steigt?! 30 KM schafft man auch in 1,5 Stunden locker. Kostet somit nichts. Wenn du es ihm Wert bist, sollte er selbst auf die Idee kommen. 
Lass dich nicht benutzen, wenn er nicht mal zu dir will.

Antwort
von Atemu1, 7

Egal, was für Meilensteine euch noch auf dem Weg liegen, gemeinsam könnt ihr es schaffen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community